Das Dellinger-Haus wird abgerissen

Eines der ältesten Häuser in der Wiener Straße, das Gebäude der Familie Dellinger, wird schon in wenigen Wochen der Abrissbirne zum Opfer fallen. Einst aufgebaut als Schuh-und Sportgeschäft war es zuletzt die Heimstatt der Ski- und Snowboardschule „Rudy’Shcool“ von Rudi Dellinger jun., wo man auch Wintersportequipment ausleihen konnte und auch das Service dafür bestellen konnte. Ergänzt wurde das Angebot durch einen kleinen Shop, wo man das eine oder andere Stück der Winterbekleidung bekam, wenn man es daheim vergessen hatte.

Dellinger - Foto: Mariazell-Online

Dellinger – Foto: Mariazell-Online

Bereits vor 17 Jahren, im Sommer 2002 war der Abriss des Hauses schon einmal diskutiert worden. Anlässlich der damaligen Neuerrichtung der Talstation der Seilschwebebahn (wir berichteten) gab es auch eine Planungsvariante, bei welcher das Dellinger-Haus hätte weichen müssen. Dies konnte damals allerdings abgewendet werden und das Kassengebäude in kleinerer Form errichtet werden.

Seilbahnbau 2002 - Foto: Mariazell Online

Seilbahnbau 2002 – Foto: Mariazell Online

Aufgrund der erforderlichen Größe der Talstation der neuen Einseil-Umaufbahn wird nun aber der Platz benötigt – anlässlich der Neuerrichtung der Mariazeller Seilbahn auf die Bürgeralpe im Jahr 2019 wird das Haus nun endgültig der Vergangenheit angehören und abgerissen werden müssen. Ein kleiner Bereich in der neuen Talstation ist aber wieder für einen Dellinger-Shop vorgesehen. Sollten Sie neugierig sein, was die Zukunft der Seilbahn bringt, laden wir Sie an dieser Stelle ein, einen Blick in den folgenden Beitrag zu werfen: Masterplan für die Bürgeralpe.

Den 18. Februar 2019 sollten sich Nostalgiker und Schnäppchenjäger im Kalender anstreichen: im Zuge eines „Hausflohmarkts“ werden die letzten lagernden Artikel verkauft. Dieser beginnt am 18. Februar 2019 (Wiener Straße 30, 8630 Mariazell) und soll bis Mitte März betrieben werden. Ganz unter dem Motto: Einfach Vorbeikommen, denn „Anschau’n kost‘ nix!“: Hausflohmarkt Dellinger

Bericht: Mariazell Online
Quelle: RudyShcool
Foto: RudyShcool

1 Antwort

  1. j.m.groenendijk sagt:

    Leider gibt es keine andere moeglichkeit….es gibt nur noch erinnerungen.
    Liebe gruesse an Frau Erica Dellinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.