Beliebteste Blaskapelle der Steiermark gesucht

Wie schon in den letzten Jahren veranstaltet die Kleine Zeitung wieder einen Wettbewerb und sucht heuer nach der beliebtesten Blasmusikkapelle der Steiermark. Nachdem es letztes Jahr leider nicht für einen „Bankerlplatz“ für das Mariazeller Land gereicht hat hoffen wir heuer wieder auf ein Bankerl!

Neben dem Herzbankerl (welches die fünf bestplatzierten erhalten) und dem Siegerfest (hier werden alle fünf Herzbankerl Gewinner teilnehmen), welches dem Erstplatzierten winkt, gibt es heuer einen besonderen Anreiz zum Sammeln: die siegreiche Musikkapelle bekommt einen Auftritt beim Silvesterstadl.

MV Aschbach / Stadtkapelle Mariazell

Wir bitten Sie, liebe Leser und Besucher uns dabei zu helfen, heuer wieder den Sieg ins Mariazeller Land zu holen! Schon zweimal durften wir uns über den Sieg der Platzwahl und das damit gewonnen Überraschungsfest freuen (2010 Mariazell Schönster Ort und 2011 Erlaufsee Schönstes Ausflugsziel).

2012 erreichten wir den 5. und 6. Platz bei der Suche nach dem schönsten Baujuwel (Basilika und Arzbergerhaus, Schönstes Baujuwel). Letztes Jahr – bei der Suche nach der schönsten Wasserperle – wurde es leider nur Platz 44 (Hubertussee) für das Mariazeller Land.

Auch heuer gibt es wieder mehrere „Kandidaten“ aus unserer Region die wieder an dem Voting teilnehmen. Welche ist die beliebteste Blasmusikkapelle im Mariazeller Land?

Folgende Blasmusikkapellen aus dem Mariazeller Land sind schon jetzt – zu Beginn der Wahl – nominiert worden und beim Voting dabei!

Bis 7. Juli 2014 läuft die Wahl zur beliebtesten Blasmusikkapelle der Steiermark und wir hoffen, dass wir danach ein oder vielleicht sogar zwei Herzbankerl mehr im Mariazeller Land haben!

Helfen Sie mit Ihrer Stimme – die Sie HIER online abgeben können – mit, ein weiteres Herzbankerl ins Mariazeller Land zu holen. Gerne können Sie auch HIER eine Unterschriftenliste herunterladen und in Ihrem Verwandten-, Freundes- und Bekanntenkreis möglichst zahlreiche Unterstützungserklärungen für Ihre liebste Blasmusikkapelle sammeln.

 

Bericht:

Mariazell Online

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.