40-Jahr Feier der Straßenmeisterei Gußwerk

Am Freitag, 7. September 2018 feierte die Straßenmeisterei Gußwerk ihr 40-jähriges Bestandsjubiläum mit einem Tag der offenen Tür im Bauhof.

Unter den zahlreichen Gästen waren unter anderem Pater Superior Dr. Michael Staberl, LR Anton Lang, Bezirkshauptmann Mag. Preiner und Hr. Wolfgang Klösch, HR Mag. Karl Lautner (Leiter) mit seinem Nachfolger Franz Zenz sowie der Regionalleiter Bruck/Mur Ing. Michael Felix und weitere Mitarbeiter der A16 Fachabteilung des Straßenerhaltungsdienstes Steiermark.

Vertreter der Polizeiinspektionen sowie dem Bezirkspolizeikommando aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag, die Musikkapelle des Straßenerhaltungsdienstes Steiermark, Vertreter von Feuerwehren, Bergrettung, Rotes Kreuz, Lawinenkommission aus dem Raum Mariazeller Land und Kleinregion Hochschwab Süd und Mürztal, Vertreter der Gemeinden vom Raum Mariazeller Land inkl. Mitterbach (NÖ) und Kleinregion Hochschwab Süd und Mürztal, Vertreter der Baubezirksleitung Bruck/Mur und Mitarbeiter der Straßenmeistereien aus Gaming und Lilienfeld beehrten ebenfalls die Veranstaltung.

Foto: Josef Kuss

Foto: Josef Kuss

Nach diversen Ansprachen folgte die Präsentation des Bauhofes und eine Gerätevorführungen mit anschließender Einweihung des neuen Fahrzeuges der Straßenmeisterei Gußwerk. Die musikalische Umrahmung erfolgte durch die Musikkapelle des Straßenerhaltungsdienstes Steiermark, kulinarisch wurden die Gäste mit Erdäpfelspatzen, Grillspezializäten, Mehlspeisen und Kaffee versorgt.

Eine Bierrutsche, ein „Schnapp hab ich dich“-Spiel sowie ein Schätzspiel sorgten für zusätzliche Unterhaltung.

Herzlichen Dank an Josef Kuss für die Fotos!

Bericht: Mariazell Online
Fotos: Josef Kuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.