Filmvorführung – Gmoa Oim goes Everest

Im November 2016 wurde in Mitterbach die Benefizveranstaltung „Gmoa Oim goes Everest“ veranstaltet. Dabei wurden Spenden für ein Dorf in Nepal gesammelt, insgesamt konnte die beachtliche Summe von rund € 10 000,- erzielt werden. Das Geld kam dem kleinen Dorf Sankhar in der Region Tandrang in Nepal zugute, dort wurde damit der Bau einer siebenklassigen Schule unterstützt.

Organisiert wurde das Projekt von den Naturfreunden Niederösterreich und der Hilfsorganisation „Children of the Mountain“.

Plakat: zVg. Tourismusverein Mitterbach

Plakat: zVg. Tourismusverein Mitterbach

Der Geschäftsführer der Naturfreunde Niederösterreich, Ernst Dullnigg, war in Sankhar vor Ort und produzierte mit einem engagierten Team einen Film über den Schulbau und die Entwicklung des Dorfes.

Dieser 40-minütige Kurzfilm wird am Freitag, 27. Oktober 2017 um 18:30 Uhr im gemütlichen „Dachstüberlkino“ von Sport Redia (Wiener Straße 18, 8630 Mariazell) präsentiert.

Bericht: Mariazell Online
Quelle und Plakat: zVg. Tourismusverein Mitterbach

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .