Mariazeller Theatergemeinschaft spielt wieder online

Jedes Jahr spielt die Mariazeller Theatergemeinschaft zwei Stücke: Eine Komödie im Frühsommer und ein Märchen in den Weihnachtsferien. Aufgrund der Corona-Pandemie musste im Jahr 2020 bereits die Komödie abgesagt werden und auch das Märchen findet heuer leider nicht statt. Deshalb haben sich die Verantwortlichen der Mariazeller Theatergemeinschaft etwas anderes einfallen lassen.

Weihnachtsmärchen im Theaterstadl - Frau Holle - Foto: Mariazell Online
Weihnachtsmärchen im Theaterstadl 2019 – Frau Holle – Foto: Mariazell Online

Bereits im Frühsommer hat man sich dazu entschlossen, Videoaufzeichnungen der Komödien der letzten Jahre ins Netz zu stellen und so den Theaterstadl online besuchbar zu machen. Hier finden Sie Videos der Komödien aus den vergangenen Jahren.

Damit auch in den Weihnachtsferien die Freunde des Theaters nicht zu kurz kommen, werden nun in regelmäßigen Abständen Videos der Märchenaufführungen der letzten Jahre veröffentlicht. Den Beginn macht eine Aufzeichnung aus den Weihnachtsferien 2007/2008 – das Märchen „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren wäre auch für die heurigen Weihnachtsferien 2020/2021 wieder auf dem Spielplan gestanden.

„Isidor wird Nachtgespenst“ 2006/2007
Wir bitten, die Tonstörung am Beginn der Aufzeichung zu entschuldigen!
„Das Geheimnis der Kristallquelle“ 2012/2013
„Der tollpatschige Muck“ 2011/2012
„Ronja Räubertochter“ 2007/2008
„Schneeweißchen und Rosenrot“ 2008/2009

In den nächsten Tagen kommen weitere Märchenaufführungen der letzten Jahre dazu. Auf der Facebook-Seite der Mariazeller Theatergemeinschaft werden diese ebenso angekündigt.

Bericht und Bilder: Mariazell Online

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .