Ennstal Classic – Zwischenstation in Mariazell – Straßensperre

Die Ennstal Classic gehört zu den bedeutendsten Automobilsport-Veranstaltungen Europas und findet heuer bereits zum 27. Mal statt. Am Freitag, 26. Juli 2019 macht die Ennstal Classic Zwischenstation in Mariazell, dabei werden 234 Fahrzeuge erwartet.

(c) Ennstal-Classic / Martin Huber

Straßensperre erforderlich

Der Hauptplatz in Mariazell (ab der Linie Wiener Straße – Wiener Neustädter Straße bis Linie A. Krupp Platz – Zufahrtstraße zum Rathaus) wird daher an diesem Tag im Rahmen der Passierkontrolle der Ennstal Classic von 10:30 bis 14:00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Eine Durchfahrt durch Mariazell ist in diesem Zeitraum ausschließlich von der Wiener Straße stadteinwärts kommend über die Wiener Neustädter Straße stadtauswärts möglich.

Bericht: Mariazell Online
Foto: Ennstal-Classic / Martin Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.