Start der Sommersaison auf der Bürgeralpe

Die Mariazeller Bürgeralpe startet am 20. April in die Sommersaison. Am Osterwochenende (Samstag, Sonntag & Ostermontag) ist der Sessellift bereits in Betrieb und die Aussichtswarte sowie der Berggasthof haben für Sie geöffnet. Die Edelweißhütte hat an diesem Wochenende noch geschlossen.

Ein Ausflug auf die Mariazeller Bürgeralpe rundet einen Besuch des berühmten Gnadenortes erst richtig ab. Nur wenige Minuten von der Basilika entfernt, mitten im Ortszentrum, befindet sich während der Umbauarbeiten der Seilbahn die Haltestelle des Shuttlebusses. Dieser bringt Sie zur Talstation des Sesselliftes nach St. Sebastian, von dort erreichen Sie in wenigen Minuten das Gipfelplateau auf 1.267 Meter Seehöhe.

Bürgeralpe, Foto: Mariazeller Bürgeralpe Seilbahnbetriebs GmbH

Nachfolgend finden Sie die genauen Öffnungs- und Betriebszeiten der Mariazeller Bürgeralpe für die Sommersaison 2019:

Öffnungstage 2019
20. bis 30. April: Samstag, Sonntag und Feiertage bei trockenem Wetter
1. Mai bis 9. Juni: Dienstag bis Sonntag und Feiertage
10. Juni bis  6. Oktober: täglich

Sessellift
Betriebszeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
In der Hochsaison (29. Juni bis 8. September): ab 9:30 Uhr

BikeAlps Trails
voraussichtlich ab 11. Mai geöffnet.

Erlebnispark
Betrieb voraussichtlich ab 10. Mai.
Öffnungszeiten von 10:00 bis 16:30 Uhr (letzter Einlass 16:00 Uhr)

WakeAlps und Walking Waterballs
22. und 23. Juni: bei Schönwetter
29. Juni bis 8. September: täglich
9. September bis 29. September: Samstag, Sonntag und Feiertage bei trockenem Wetter

Öffnungszeiten jeweils von 10:00 bis 16:30 Uhr (letzte Waldeisenbahnfahrt 16:20 Uhr)

Bürgeralpe Shuttle
Da die Seilbahn in Mariazell aufgrund der Umbauarbeiten außer Betrieb ist, bringt der Bürgeralpe Shuttle die Gäste der Mariazeller Bürgeralpe an allen Betriebstagen gratis mit einer gültigen Gästekarte oder einer gültigen Liftkarte von Mariazell nach St. Sebastian und wieder zurück. Den Fahrplan für den Shuttlebus finden Sie hier: Fahrplan Shuttlebus als PDF

Bericht: Mariazell Online
Quelle und Foto: Mariazeller Bürgeralpe Seilbahnbetriebs GmbH

2 Antworten

  1. August Gumpold sagt:

    Um den Shuttlebus gratis zu benützen, benötige ich wie oben beschrieben, eine gültige Gästekarte oder eine gültige Liftkarte. Meine Frage, wo bekomme ich
    in Mariazell eine Liftkarte um den Shuttlebus gratis benützen zu dürfen.
    Laut Fahrplan ist bei der Talstation der Seilbahn eine Zustiegsstelle. Kann diese trotz Neubau der Talstation über den Sommer aufrecht erhalten werden ?

    • Bürgeralpe sagt:

      Hallo August,

      neben der Seilbahn Talstation wird es denn ganzen Sommer eine Zustiegsstelle für den Bus geben. Die nächste Haltestelle befindet sich direkt am Mariazeller Hauptplatz.

      Es reicht wenn du dem Busfahrer bescheid gibst, dass du dir in St. Sebastian ein Ticket für die Bürgeralpe kaufen wirst, damit du den Bus gratis nutzen kannst.

      Liebe Grüße
      Dein Bürgeralpe Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.