24 Stunden Wanderung im Mariazeller Land

Wer gerne lange wandert und das für einen guten Zweck, kann dies heuer von Samstag, 29. bis Sonntag, 30. September 2018 im Mariazeller Land tun. Gemeinsam mit der Profibergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner wandern Sie in 24 Stunden rund 60 Kilometer durch eine der schönsten Regionen Österreichs – landschaftliche Höhepunkte: Gemeindealpe, Ötschergräben, Annaberg, Hubertussee, Bürgeralpe und Mariazell.

Die Registrierung und Startersackerlausgabe findet am Freitag, 28. September ab 18:00 Uhr in der Panoramabar „Das Ko’eck“ sowie am Samstag, 29. September 2018 ab 6:00 Uhr in der „Alten Gerberei“ am Dorfplatz von Mitterbach statt.

Start der Wanderung ist am Samstag um 7:00 Uhr am Dorfplatz in Mitterbach, direkt im Zentrum der Gemeinde – parken können Sie beim Liftparkplatz der Gemeindealpe rund fünf Gehminuten entfernt. Wer möchte, kann sich vorher im Naturparkcafé Zuser noch mit Kaffee und einem Frühstück (auf eigene Kosten) stärken, die Wanderkost und die frischen Getränke während der Wanderung sind in der Teilnahmegebühr von € 80,- bereits enthalten.

Ebenso erhalten Sie ein gut gefülltes Startersackerl, welches neben praktischem Infomaterial zur Region unter anderem ein Merino Headband von Ortovox im Wert von € 40,- sowie einen Bergwelten Regenponcho und regionale Produkte aus dem Mariazeller Land enthält.

Benötigte Ausrüstung:

  • Wander/Trekkingschuhe mit guter Profilsohle
  • Rucksack
  • Trinkflasche (unzerbrechliches Material)
  • Outdoor/Wanderkleidung
  • Reserve T-Shirt
  • Regenschutz (Goretexjacke, Poncho, Regenschirm)
  • Sonnenschutz (Brille, Hautcreme, Lippenschutz, Kappe)
  • dünne Haube und Handschuhe
  • kleines Erste Hilfe Packerl
  • Blasenpflaster
  • Stirnlampe mit Reservebatterien
  • eventuell Wanderstöcke

Die gesamten Einnahmen der Teilnahmegebühr werden für einen Neubau einer Volksschule, eines Kindergartens und Sanitäranlagen für rund 60 bis 70 Kinder im Dorf Kalchowk in Nepal gespendet.

Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.


Wer nicht gern so lange wandert aber trotzdem gerne spendet kann dies gerne über das Spendenkonto vornehmen:
Steiermärkische Sparkasse
Dorferneuerungsverein Mitterbach
IBAN: AT10 2081 5000 4203 6749, BIC: STSPAT2G

Bericht und Fotos: Mariazell Online
Quelle: Naturfreunde NÖ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .