Kabarett mit Mike Supancic in Gußwerk

Am Abend des 8. Mai 2018 luden die Steiermärkische Sparkasse und die S-Versicherung ihre Kunden aus dem Mariazeller Land wieder zu einem unterhaltsamen und kurzweiligen Kabarettabend ins Volksheim Gußwerk.

Prall gefüllt war auch heuer wieder das Volksheim in Gußwerk, als der Regionaldirektor der Steiermärkischen Sparkasse Obersteiermark Heinz Janda die Gäste begrüßte. Nach dessen Worte betrat Generaldirektor Heinz Schuster von der Sparkassen Versicherung AG die Bühne, erläuterte kurz die Notwendigkeit einer privaten Pensionsvorsorge und überließ dann sogleich der Hauptfigur des Abends das Podium.

Mike Supancic

Im Gegensatz zum Gagfeuerwerk von Klaus Eckel vor zwei Jahren und der Wienerin Nadja Maleh im Vorjahr brachte der bekannte Obersteirer Mike Supancic wieder etwas mehr Musik auf die Bühne. Das Programm „Auslese“ ist eine Sammlung der Highlights und Schmankerl aus Supancics Programmen der letzten Jahre. Musikalische Seitenhiebe auf das Gesundheitswesen und die Finanzkrise waren dabei ebenso mit im Gepäck wie die Klassiker „Furzen im Lift“ oder der auch aus dem Radio bekannte „Lagerhaus-Reggae„. 

Im Foyer sorgten heuer die Chorallen mit Getränken und Brötchen für die kulinarische Versorgung der Gäste. Nach einem gelungenen und unterhaltsamen Abend wurde dann noch einige Zeit nach der Vorstellung weitergeplaudert, gewitzelt und womöglich auch noch das eine oder andere Geschäft „eingefädelt“.

 

Bericht und Fotos: Mariazell Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.