Bergwelle im August 2016

Mariazeller Bergwelle im August 2016: Seer-Jubiläumstour und Europameister der Blasmusik zu Gast auf der Bürgeralpe!

ABBA-Show und Volksmusikabend mit Edlseern und Fidelen Mölltalern versprechen zusätzliche Party-Stimmung auf Österreichs höchstgelegener Seebühne
Gänsehautfeeling, Partystimmung und höchste Virtuosität versprechen die musikalischen Highlights an den letzten drei Augustwochenenden auf der Mariazeller Bergwelle. Nach dem Doppelkonzert der Seer im Rahmen ihrer 20 Jahre Jubiläumstour am 12. und 13. August folgen ein Volksmusikabend mit den Edlseern und den Fidelen Mölltalern (Mariä Himmelfahrt, 15. August) und die ABBA-Show „The Real Tribute“ (19. August). Das Abschlusskonzert der heurigen Bergwelle bestreitet der Europameister und „Stern am Blasmusikhimmel“ Vlado Kumpan mit seinen Musikanten am 26. August. Im Anschluss an jedes Konzert folgt eine spektakuläre Wassershow, die heuer unter dem Motto „Best of 10 Jahre Bergwelle“ steht.

 

Die Seer © Michael Malfer

 

20 Jahre Kultband „Die Seer“ – Jubiläumstour macht mit Doppelkonzert am 12. und 13. August auf der Mariazeller Bürgeralpe Station
Im Rahmen ihrer „20 Jahre Jubiläumstour“ kommen die Seer auf die Bürgeralpe und lassen in zwei Konzerten ihre beeindruckende musikalische Geschichte Revue passieren. Mit im Gepäck haben sie ihre größten Hits wie „Junischnee“, „Sche wars wennst do warst“, „Oma“ und ihre Hymne „Wilds Wossa“, die zum Mitsingen einlädt und für viel Gänsehautstimmung sorgen wird. Neben Altbekanntem versprechen die Seer aber auch zahlreiche musikalische Überraschungen für das Konzert auf der Mariazeller Bergwelle.

Um Wartezeiten an der Talstation der Seilbahn in Mariazell zu vermeiden, wird empfohlen, den Sessellift von St. Sebastian für die Fahrt auf die Bürgeralpe zu benützen. Der Sessellift ist an beiden Tagen in Betrieb.

 

© The Real ABBA Tribute

 

Seit vielen Jahren Stammgäste auf der Mariazeller Bergwelle: Edlseer (15. August) und The Real ABBA Tribute (19. August)
Schon seit vielen Jahren Tradition ist der Auftritt der Edlseer auf der Mariazeller Bergwelle. Die „Musikanten im Trachteng’wand“ spielen am 15. August gemeinsam mit den „Fidelen Mölltalern“ auf der Bürgeralpe auf: Das Kärntner Quintett steht seit mittlerweile 37 Jahren gemeinsam auf der Bühne. Mit ihrem Hit „Warum nur“ wurden die Mölltaler 1979 mit einem Schlag zu Superstars der Volksmusik und erhielten seither zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen in Österreich und der Schweiz für insgesamt fast zwei Millionen verkaufte Tonträger.

Bereits seit der ersten Mariazeller Bergwelle im Jahr 2006 unverzichtbarer Bestandteil des mittlerweile drittgrößten steirischen Open-Air Festivals ist die Bühnenshow „The Real ABBA Tribute“ rund um die Musicalstars Dany Reiter und Karin Janda. Auf einer Zeitreise durch 10 Jahre ABBA-Musikgeschichte präsentieren sie die größten, coolsten, emotionalsten und brillantesten ABBA Hits einer vollen Dekade (1974 bis 1984) – darunter Songs wie „Dancing Queen“, „Honey, Honey“, „Mamma Mia“ u.v.m. – und versprechen den Zuschauern eine Party der Superlative.

 

Vlado Kumpan © MCP

 

Europameister der Blasmusik: Vlado Kumpan und seine Musikanten zum Saisonabschluss am 26. August
Den Saison-Abschluss der heurigen Bergwelle bestreitet Vlado Kumpan mit seinen Musikanten. Der „Stern am Blasmusikhimmel“ zählt zu den weltweit besten Trompetern der gesamten Blasmusikszene. Sein einzigartiges Trompetenspiel besticht durch exzellente Atemtechnik und unvergleichliche Tonbildung.
Mit seinem 2001 gegründeten Orchester „Vlado Kumpan und seine Musikanten“ („Kumpanovi muzikanti“) wurde er bereits 2003 zum Europameister der Blasmusik in der Profiklasse gekürt, was nicht von ungefähr kommt: Alle Orchestermitglieder sind bestens ausgebildete Vollblutmusiker und haben an einem Konservatorium oder an einer Musikhochschule studiert. Über 100.000 verkaufte CDs zeugen eindrucksvoll von einem der beliebtesten und bekanntesten Blasmusik-Ensembles der Gegenwart.

 

Weitere Informationen zur Mariazeller Bergwelle finden Sie hier!
Eine Übersicht über das Programm 2016 finden Sie hier!

 

Die Mariazeller Bergwelle steht für höchsten Musikgenuss auf der höchstgelegenen Seebühne Österreichs. Unter freiem Himmel präsentieren Stars aus Schlager, Volksmusik, Austropop, Operette und Musical ihre spektakulären Live-Shows vor der einzigartigen Bergkulisse des Mariazellerlands. Seit der Gründung im Jahr 2006 traten Künstler wie Andreas Gabalier, Die Edlseer, Nik P., Papermoon, Rainhard Fendrich, Die Seer, Viktor Gernot, Wolfgang Ambros u.v.m. in viel umjubelten Konzerten auf der Mariazeller Bürgeralpe auf. Ein Höhepunkt im Anschluss an jedes Konzert ist die jährlich neu choreographierte Laser- und Wassershow, bei der bis zu 40 Meter hohe beleuchtete Wasserfontänen zum Takt der Musik tanzen. Erreichbar ist die auf 1.267 Meter gelegene Seebühne am Mariazeller Hausberg mit der Panorama-Seilbahn, deren Talstation sich – in unmittelbarer Nähe zur berühmten Mariazeller Basilika – im Ortszentrum befindet.

 

Bericht: Martschin & Partner

Fotos: Die Seer © Michael Malfer,
© The Real ABBA Tribute, Vlado Kumpan © MCP

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .