Bauarbeiten auf der Mariazellerbahn

Für eine höhere Geschwindigkeit und gesteigerten Fahrkomfort sind in den kommenden Wochen zahlreiche Sanierungsmaßnahmen geplant.

Von 2. bis 15. November 2015 folgt auf Grund der Sanierungsarbeiten eine Sperre der gesamten Strecke. Die Bergstrecke bleibt bis inklusive 27. November 2015 gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. Bereits jetzt finden erste Nachtarbeiten statt.

Bauarbeiten auf der Mariazellerbahn / Foto: NÖVOG

Damit die Himmelstreppe in Zukunft noch flotter zwischen St. Pölten und Mariazell unterwegs ist, wird in den kommenden Monaten fleißig an der Instandhaltung der Strecke gearbeitet. Außerdem wird der Bahnhof Ober Buchberg wieder zu einem Kreuzungsbahnhof ausgebaut. Schon jetzt laufen die ersten Arbeitschritte:

Nachtarbeiten zwischen St. Pölten und Puchenstuben
Noch bis 31. Oktober 2015 finden jeweils von Montag bis Samstag im Zeitraum von 22:00 bis 06:00 Uhr Bauarbeiten zwischen St. Pölten und Puchenstuben statt.

Nachtarbeiten in Kirchberg an der Pielach
Von 19. bis 31. Oktober finden in den Nachtstunden von 22:00 bis 6:00 Uhr Schotterbettreinigungs-Arbeiten statt.

Nachtarbeiten zwischen Annaberg und Mariazell
Von 20. bis 23. und von 27. bis 31. Oktober finden jeweils im Zeitraum von 22:00 bis 06:00 Uhr Schotter- und Stopfarbeiten statt.

Nachtarbeiten bei Unter Buchberg
Von 20. bis 23. und von 27. bis 30. Oktober finden von 22:00 bis 6:00 Uhr Arbeiten zur Oberbausanierung bei Unter Buchberg statt.

Nachtarbeiten Puchenstuben
Von 27. bis 31. Oktober finden jeweils im Zeitraum von 22:00 bis 06:00 Uhr Schotter- und Stopfarbeiten statt.

Bei diesen Arbeiten ist trotz größtmöglicher Rücksichtnahme mit Lärmentwicklungen zu rechnen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Details zum Schienenersatzverkehr finden Sie hier!

 

Bericht und Foto: NÖVOG

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.