„Trachtmacher“ – Neue Marke im Kaufhaus Arzberger

Über viele Jahre ist das Kaufhaus Arzberger untrennbar mit Trachtenmode verbunden. Nun wurde mit dem Label „Trachtmacher“ eine weitere Verbindung aus Tradition und Moderne in das Kaufhaus am Mariazeller Hauptplatz gebracht.

Die neue Marke besticht durch die bewährten Qualitäten und neue Akzente – was bleibt, ist die Liebe zu modern interpretierter Trachtenmode.

Für die Teile der Trachtmacher-Kollektionen werden ausschließlich hochwertige Materialien wie Wolle, Seide, Leder oder Loden verwendet, dabei wird auf absolute Verarbeitungsqualität geachtet.

Mit der neuen Marke „Trachtmacher“ wird man im Haus Arzberger dem Anspruch, Trachtenmode in bester Qualität anzubieten, wieder einmal mehr als gerecht. Freuen Sie sich auf frischen Schwung, neue Designs, aktuelle Ideen und Trachtenmode, die Ihnen Spaß und Lust auf Tracht machen wird.

"Trachtmacher" - Neue Marke im Kaufhaus Arzberger

Die Herbstkollektion ist eine gelungene Verbindung von Tradition und Moderne und macht so richtig Lust auf Tracht. Sie besticht duch viel Braun, Beige und Grau sowie Blau- und dunkle Rottöne, kombiniert mit Akzentfarben in den Details. Auf der Website der Fa. Arzberger können Sie online durch den aktuellen Trachtmacher-Flyer blättern.

Eine Renaissance erlebt im heurigen Herbst der Rock. Authentische, kernige Materialien wie Jacquard, Walk oder Loden, die leicht und modisch verarbeitet sind, verbinden alpine Details mit urbanen Facetten. Für den perfekten Look trägt die Frau dazu Walk-Ponchos und Fransentücher aus Strick. Bei den Männern sind Kapuzenjacken, Strickmützen und Schals besonders gefragt.

Als perfekte Ergänzung bieten sich dazu die Teile aus der von Gabi Arzberger selbst kreierten „Pantherstrick-Kollektion“ an.

 

Bericht: Mariazell Online / Kaufhaus Arzberger

Foto: zVg. Kaufhaus Arzberger

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.