Polizeiwallfahrt nach Mariazell

Am Freitag, 11. September 2015 findet die bereits zwölfte Polizeiwallfahrt in Folge statt. Polizeibeamte aus Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Kärnten, Burgenland und Salzburg werden an diesem Tag nach Mariazell pilgern.

Die Teilnehmer der längst zur Tradition gewordenen Polizeiwallfahrt haben die Möglichkeit, diese entweder zu Fuß zu bewältigen oder bequem mit dem Bus anzureisen.

Polizeiwallfahrt 2012

Bei der Organisation der Polizeiwallfahrt wechseln sich die  Landespolizeidirektionen der teilnehmenden Bundesländer jährlich ab. Für einen reibungslosen Ablauf der Wallfahrt sorgt heuer die LPD Steiermark. Die heilige Messe wird der neu geweihte Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl abhalten.

Neben den Polizisten und Polizistinnen aus den oben angeführten Bundesländern nehmen außerdem hohe Vertreter der Kirche und die Österreichische Innenministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner an dieser Wallfahrt teil.

„Diese Wallfahrt zeigt, dass die Polizei eine große Familie ist, eine Einheit, in der Solidarität gelebt wird“, sagte die Ministerin bei der Polizeiwallfahrt 2014.

HIER finden Sie den Terminplan der Polizeiwallfahrt.

 

Bericht: Mariazell Online

Foto: Landespolizeidirektion Steiermark

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.