Wakeboard Workshop auf der Bürgeralpe

Wie berichtet hat im Juni 2015 auf der Mariazeller Bürgeralpe der höchstgelegene Wasserschilift Europas eröffnet! Im Juli haben Sie zwei mal die Möglichkeit, an einem Wakeboard Workshop teilzunehmen und so diese Sportart für sich zu entdecken. Die beiden Workshops finden am Dienstag, 7. und am Mittwoch, 8. Juli sowie am Freitag, 24. und Samstag, 25. Juli 2015 statt.

Foto zvG: facebook.com/wakealps

Die zweitägigen Workshops sind für Anfänger ebenso geeignet wie für fortgeschrittene „Wakeboarder“. Teilnehmer, die das erste mal am Board stehen, lernen dabei die Grundkenntnisse, erfahren von routinierten Sportlern Interessantes über die richtige Körperhaltung und bekommen neue Tricks beigebracht.

Der begeisterte Snow- und Wakeboarder Markus Katzengruber leitet die beiden Workshops. Er ist Inhaber der Firma Shape Obstacles OG, welche hochwertige Sportartikel für Freestyle erzeugt. Auch die Obstacles (Hindernisse) von der Wake Alps Anlage auf der Bürgeralpe sind von seiner Firma produziert worden.

Foto zvG: facebook.com/wakealps

Eine Anmeldung zu den Workshops ist per E-Mail oder telefonisch unter 03882 2555 13 möglich, aufgrund der begrenten Teilnehmerzahl sollte eine Anmeldung rasch erfolgen. Die Kosten pro Person betragen € 40,-. In diesem Betrag ist die Berg- und Talfahrt mit der Schwebebahn, der Eintritt in die Wake Alps Area, die Kursgebühr (für zwei Stunden Training pro Tag und Gruppe) und die Ausrüstung (exkl. Neoprenanzug) enthalten.

Für alle Interessenten am zweiten Workshop ist auch ein Kombiticket um € 55,- erhältlich. Dieses beinhaltet nicht nur die Leistungen des Workshops sondern auch die Eintrittskarte für das „Rock den Berg“ Festival, welches am 25. Juli 2015 auf der Mariazeller Bürgeralpe stattfindet.

Kommen Sie auf die Mariazeller Bürgeralpe und bestaunen Sie die neue „Wake Alps Area“. Die topmoderne Anlage (welche sich auf 1267m Seehöhe befindet) besteht aus einem 105 Meter langen 2-Mast-Lift Gatewake. Als Obstacles steht ein Kicker und ein Rooftop zur Vefügung.

Foto zvG: facebook.com/wakealps

Neben Wakeboarding hat die neue Anlage aber auch andere Highlights zu bieten: Kneeboards, Reifen und der „Fliegende Teppich“ warten darauf, von Ihnen ausprobiert zu werden. Für alle, die Wassersport lieber „ohne Lift“ betreiben, gibt es noch „Walking on the Water Ball“ und „Stand up Paddle“.

Ein Besuch auf der Mariazeller Bürgeralpe lohnt sich also auf jeden Fall – viele Neuerungen sorgen für Spaß bei großen und kleinen Besuchern!

 

Bericht: Mariazell Online

Fotos: zvG facebook.com/wakealps

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.