Rock den Berg 2015

„Von Jugendlichen für Jugendliche“: Unter diesem Motto bietet das Rock den Berg-Team nach einer erfolgreichen Veranstaltung im Vorjahr auch heuer wieder jungen und junggebliebenen Festivalbesuchern ein Musikerlebnis auf 1260 m Höhe – kombiniert mit einem atemberaubenden Ausblick über das Mariazeller Land und besonderer Atmosphäre auf der Seebühne der Mariazeller Bürgeralpe.

Rock den Berg

Am Samstag, 25. Juli 2015 findet das zweite „Rock den Berg“ Festival statt -die jugendlichen Organisatoren haben keine Mühen gescheut, verschiedenste Bands zu einer Veranstaltung zusammen zu bringen, um Musikbegeisterten ein Event zu präsentieren, das als lautstarke Antwort der Jugend des Mariazeller Landes auf eine angeblich „aussterbende“ Region zu verstehen ist.

Viele, vor allem junge Besucher und Besucherinnen, sollen durch das abwechslungsreiche Programm auf den Berg gelockt werden. Ob als Kurzmarsch ca. 400 Höhenmeter von Mariazell aus oder bequemer mit der Seilbahn: Österreichs höchstgelegene Seebühne ist in jedem Fall ein Besuch wert!

Rock den Berg Rock den Berg

Mit dabei sind auch dieses Jahr wieder Grenzgang und HORST, sowie einige neue Bands. Von den Musikgruppen Krautschädl und Gnackwatschn wird Rockmusik gemixt mit Ska geboten, GoGo Gorillo unterhalten mit Rock’n’Roll und auch die Reggae-Legenden Tschebberwooky ergänzen das breit gefächerte Spektrum der Musikrichtungen.

Das Festival beginnt um 16:30 Uhr auf der höchstgelegenen Seebühne Österreichs (bekannt von der Mariazeller Bergwelle). Zum Konzertgelände gelangen Sie entweder mit der Seilbahn, die Sie direkt vom Ortskern auf die 1.260 Meter hohe Bürgeralpe bringt, oder Sie bewältigen die rund 400 Höhenmeter zu Fuß. Voraussichtlich gegen 2:00 Uhr endet die Veranstaltung.

Tickets erhalten Sie bei Ö-Ticket, im Tourismusbüro Mariazeller Land und bei den regionalen Sparkassen.

Einlass: 16:00 Uhr / Beginn: 16:30 Uhr

Vorverkauf: € 27,- / Abendkasse: € 32,-

Seilbahnfahrt im Preis inkludiert!

Das „Rock den Berg – Team“ freut sich auf zahlreiche jugendliche und gern auch erwachsene Besucher.

 

Bericht: Mariazell Online

Foto: „Rock den Berg“ Team

 

 

1 Antwort

  1. Mark Tailor sagt:

    Liebes Rock am Berg Organisations-Team,

    Meine Band “ Sick Growing “ würde sich sehr freuen, auf Ihrer Bühne zu perfomen und für Emotion sorgen zu dürfen.
    Die Empfehlung Ihres Festival bekamen wir von den Jungs von Tagtraeumer, welche letztes Jahr auf Ihrerer Bühne stehen durften.

    Facts zu Sick Growing

    Bisherigen Auftritte: 75
    Größten Auftritte: Ö3 Hauptbühne Donauinselfest 2015 25 000 Zuseher.
    FM4 Frequency Festival 2015.
    Support von Tagträumer.

    Sonstige Meilensteine: TV Interview bei W24
    Radio Airplay – Radio Wien

    Gründungsjahr: 2013
    Mitglieder: Nina Schwarzott(17),Mario Renato (23), Simon Müller (17); Alex Hackl (29), Mark Tailor(24)

    Live auf der Ö3 Bühne : -> https://www.youtube.com/watch?v=Ye5SZJ-AQ6E

    Musikvideo „Here´s to us“ (2014) -> https://www.youtube.com/watch?v=MW-wzG6QPeg

    Aktuelle Single „Revenge -> https://www.youtube.com/watch?v=hT0-nrUhyQ0

    Bandinfo falls nötig:

    Sick Growing ist eine junge, motivierte Newcomerband aus Bad Fischau- Brunn in Niederösterreich. Seit Januar 2013 proben, komponieren und spielen die Bandmitglieder Mario, Mark, Nina und Simon wöchentlich. Das Ergebnis ist erstaunlich. Noch im Gründungsjahr gab es einige tolle Auftritte, mitunter ein Slot am traditionellen Wiener Donauinselfest und 2015, schon 2 Jahre später konnten sie auf der Ö3 Hauptbühne vor 25000 Leuten für Stimmung und Emotion sorgen.
    Doch damit nicht genug- auch die FM4 Frequency Bühne wurde von den jungen Musikern letzten Sommer ganz genau unter die Lupe genommen. Seither verfolgen sie dieselben Ziele – fette Bühnen, fette Shows. Mit ihrem Sound, einer Mischung aus Pop und modernem Rock und einer starken weiblichen Stimme mit aussagekräftigen englischen Texten wollen und werden sie noch viele von sich überzeugen, denn nach der Veröffentlichung Ihrer zweiten Single „Revenge“, ist für kommendes Jahr eine Albumveröffentlichung geplant.

    http://www.facebook.com/sickgrowing

    Wir würden super auf Ihre Bühne passen, da wir junge und ehrliche Musiker mit Herzblut sind, und uns auf keine Altersgruppe beschränken. :)

    Beste Grüße und schöne Tage
    Mark Tailor und Sick Growing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.