Faschingssprüche und Faschingsumzug 2015

Die Faschingsrunde des Kulturreferats der Stadtgemeinde sorgte auch heuer am Faschingdienstag wieder für eine bereits langjährige Tradition. Es wurden auf vielen Häusern in Mariazell Tafeln mit Faschingssprüchen befestigt.

Zahlreiche Leute spazierten bei frühlingshaften Temperaturen durch die Stadt und hatten Spaß beim Lesen der Sprüche. Alle Sprüche gesammelt fand man in der „Mariazeller Faschingszeitung“, welche man in der Tabak-Trafik Girrer kaufen konnte.

Faschingssprüche

Aber nicht nur in Mariazell gibt es die Tradition mit den Faschingssprüchen, auch in Gußwerk konnte man wieder zahlreiche Tafeln mit Faschingssprüchen sehen. Hier werden die Sprüche (wie auch der Faschingsumzug) von den Kinderfreunden Gußwerk organisiert.

Wie in Mariazell gibt es auch in Gußwerk eine Faschingszeitung, in dieser findet man neben den Faschingssprüchen auch noch lustige Geschichten der Gußwerker Bevölkerung. Auch die „Gespräche von Edi´s Stammtisch“ waren in der Faschingszeitung abgedruckt.

Der Höhepunkt und Abschluss des Faschings war wie immer der Faschingsumzug in Gußwerk. Um 14 Uhr waren schon zahlreiche Besucher versammelt und warteten auf die Faschingsgruppen, welche heuer „Gußwerker Fantasien“ (unter diesem diesem Motto fand der diesjährige Umzug statt) präsentierten.

Wie man am Faschingdienstag erfahren konnte, träumt Gußwerk von einem „mobilen Veranstaltungszentrum“, einem eigenen Krankenhaus und Hallenbad, aber auch von der Gemeinde „Sankt Maria Gußhall“. Auch der Erlaufsee-Raddampfer wird in Gußwerk gerne aufgenommen.

Faschingsumzug Gußwerk 2015

Ein großes Lob an die Kinderfreunde Gußwerk, welche diesen Umzug auch heuer wieder organisiert haben. Wir hoffen, dass uns diese Tradition im Mariazeller Land noch lange erhalten bleibt. Hier noch ein paar Fotos von den einfallsreichen Teilnehmern.

Fotos vom Faschingsamstag finden Sie hier!

 

Bericht und Fotos:

Mariazell Online

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.