Kinderführungen in der Hohlensteinhöhle

Im Oktober 2011 haben wir bereits über den „Höhlenverein Hohlenstein Mariazellerland“ (HVHM) und sein vorhaben einer „Renaturierung“ der Hohlensteinhöhle berichtet.

Heuer im Sommer gibt es für Kinder die Möglichkeit an einer Kinderführung in der Hohlensteinhöhle teilzunehmen.

Die Führung findet an zwei Tagen statt: am Donnerstag, 31. Juli 2014 und am Donnerstag, 21. August 2014. Alle Kinder aus dem Mariazeller Land sowie natürlich auch alle Kinder, die die Ferien oder ihren Urlaub im Mariazeller Land verbringen, sind herzlich dazu eingeladen.

Kinderführungen in der Hohlensteinhöhle

Treffpunkt für die Führungen ist jeweils um 13 Uhr am Parklpatz in der Nähe der Sternwarte auf der Stehralm in 1008m Seehöhe.

Danach wird mit einem Fußmarsch von ca. 2,8 km gestartet. Der Großteil dieser Strecke wird auf einer Forststraße zurückgelegt, kurz vor der Höhle wird auf einen steilen Steig gewechselt. Bei der Kinderführung kann allerdings nur der vordere Bereich der Hohlensteinhöhle besichtigt werden, da im hinten Bereich nachwievor die Renovierungsarbeiten im Gange sind.

Nach der Führung geht es wieder den knapp 3 km langen Weg zurück zur Stehralm.

 

Hier ein Textauszug aus der Veranstaltungs-Ausschreibung: (Text von HVHM)
Die Höhle ist auch bekannt als „Rabenburg“. Warum das so ist, werden wir bei der Kinderführung erfahren, indem wir uns selber als Raben auf den Weg machen. Jeder Rabe wird zuerst geboren, erhält dann einen Raben-Namen und macht sich auf, um die Natur zu erkunden – bis hin zur Rabenburg. Ein besonderes Erlebnis für Jung & Alt.

 

Die Führungen sind kostenlos und erfolgen bei jeder Witterung, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zur Besichtigung der auf 1031 m Seehöhe liegenden Höhle sollten die Kinder wie folgt ausgerüstet sein: alpines und festes Schuhwerk sowie Regenbekleidung, warme Bekleidung, etwas zu Trinken und einen Apfel. Falls vorhanden, sollte eventuell auch eine Stirnlampe mitgenommen werden. Kinder unter 7 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

 

Bericht: Mariazell Online

Quelle und Foto: HVHM / www.hohlensteinhoehle.at

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.