Faschingskonzert der Musikschule

Bei vollem Raiffeisensaal präsentierte die Musikschule Mariazeller Land am 11. Februar 2014 ihr Faschingskonzert mit zahlreichen Schülern der Ausbildungsklassen. Nach der Begrüßung durch Direktor Mag. Hannes Haider bekamen die interessierten Zuhörer ein Potpourri an Musikstücken präsentiert, das die begeisterten Schüler und Schülerinnen zum Besten gaben.

faschingskonzert-klein

Sämtliche Blasinstrumente wie Flöte, Querflöte, Klarinette, Trompete, Tenor- und Waldhorn sowie auch Violine, Trommeln und Klavier erfüllten den Saal mit Musik. Wie es sich für ein richtiges Faschingskonzert gehört, waren die kleinen Musikanten selbstverständlich auch passend zu ihrem Auftritt verkleidet.

Die Familie Fluch begeisterte mit ihrer Familienmusik, und den Abschluss machte der kleine Rosarote Panther, der „an der Uhr gedreht“ hat und das Publikum verabschiedete. Zur Belohnung für ihre gelungene Darbietung gab es anschließend Krapfen für alle Musikschüler und Musikschülerinnen.

 

Bericht und Fotos:

Mariazell Online

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.