Niederösterreichische Landesausstellung 2015

Die Niederösterreichische Landesausstellung findet nächstes Jahr im „ÖTSCHER:REICH“ statt und ist somit nur einen Katzensprung vom Mariazeller Land entfernt. Von 25. April bis 1. November 2015 (täglich von 9 bis 18 Uhr) heißt es „Die Alpen und wir / Frankenfels – Wienerbruck – Neubruck“.

Niederösterreichische Landesausstellung 2015

Die Landesausstellung teilt sich auf drei Orte auf Frankenfels, Wienerbruck und Neubruck – alle drei Orte liegen mitten im faszinierenden ÖTSCHER:REICH. Tauchen Sie bei den Ausstellungen in die Geschichte der Region und des Alpenraumes ein.

Standort Frankenfels – Laubenbachmühle
Im neu errichteten Betriebszentrum der Mariazellerbahn finden Sie eine Ausstellung. Hier erfahren Sie alles über pilgern, Alpentourismus, Landwirtschaft und das alltägliche Leben hier auf dem Land.

Standort Wienerbruck
Eine Schnuppertour rund um den neu errichteten Naturpark Campus sollte man sich nicht entgehen lassen. Begleitet wird man von einem Scout des Naturparks Ötscher-Tormäuer. Aber am Besten gleich die Wanderschuhe einpacken – denn von hier aus können Sie auch schöne Wanderungen durch die traumhaften Schluchten des Ötscherlandes machen.

Standort Neubruck
Hier finden Sie das Neubrucker Töpperschloss – es erzählt Ihnen Andreas Töpper eine spannende Geschichte über Alpenpioniere und Visionäre. Tätig war der große Indrustrielle des 19. Jahrhunderts in der Eisenverarbeitung.

Niederösterreichische Landesausstellung 2015

 

Bericht:

Mariazell Online

 

Quelle und Bild:

www.noe-landesausstellung.at

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.