Laternenfest im Kindergarten Mariazell

Am 11. November 2013 wurde im Kindergarten Mariazell wieder das Martinsfest gefeiert. Um 16.30 Uhr versammelten sich die Kindergarten- und Hortkinder, Eltern und Freunde mit selbstgebastelten Laternen vor dem Kindergarten.

Laternenfest 2013

Von dort aus wurden sie von einem als römischer Soldat verkleideten Reiter, der mit seinem roten Mantel den heiligen Martin darstellt, bei dem Zug durch die Stadt bis zur Basilika begleitet. In der Kirche wurde dann gemeinsam mit Pater Mag. Dr. Michael Staberl OSB das Martinsfest gefeiert.

Unter der Leitung von Sr. Ruth Kagerbauer erzählten die Kindergartenkinder die Geschichte vom heiligen Martin und die Hortkinder gestalteten mit Elisabeth Emmerstorfer den „Schuster Martin“. Es wurden Martinslieder gesungen und abschließend bekamen alle Kinder von den Kindergartenkindern selbstgebackenes Gebäck in Herzform, das sie mit jemandem teilen konnten.

 

Bericht und Fotos:

Mariazell Online

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.