90 Jahre Musikverein Aschbach

Mit dem 25. Herbstkonzert feierte der Musikverein Aschbach sein 90 jähriges Bestehen.

Zu den 32 aktiven Musikern wurden über 60 ehemalige Musikanten der Kapelle zu dem Festkonzert im Gasthaus Bieber in Aschbach eingeladen. Viele sind der Einladung gefolgt und über 250 Besucher füllten das Musikheim über den letzten Platz hinaus.
 
Der Bezirksobmann des Österreichischen Blasmusikverbandes, Ing. Schwab, ehrte gemeinsam mit Obfrau Karin Tschackert und Bürgermeister Wallmann verdiente Musikkollegen.
 
 
Herausragend aber die Ehrung für den Kapellmeister. Josef „Joschi“ Goldgruber ist seit 30 Jahren Kapellmeister der Musikkapelle Aschbach. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit wurde er mit einer der höchsten Auszeichnungen, die der Blasmusikverband zu vergeben hat, dem Silbernen Verdienstkreuz am Band, geehrt.
 
Durch das qualitativ sehr anspruchsvolle Programm führte Franz Egger. Dem Musikverein Aschbach ist mit Obfrau Karin Tschackert und Kapellmeister Joschi Goldgruber herzlich zu gratulieren.
 
Das Herbstkonzert zum Jubiläum war von der Auswahl der Musikstücke und deren Vortrag ein wirklich schönes Erlebnis.

 

Bericht und Fotos:
 
Josef Kuss

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.