Eine gratis Berg- und Talfahrt für Steiermark-Card Besitzer

„Mit’m Lift aufi, mit Schwung owa“ – jetzt auch mit der Steiermark Card

„Im Sommer 2013 bieten wir unseren Gästen zahlreiche Vergünstigungen und Packages an. Die Inhaber der Steiermark-Card haben die großartige Chance, eine gratis Berg- und Talfahrt zu genießen“, informiert NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl. Die Gemeindealpe Mitterbach, die in der durch die Erlauf in eine steirische und eine niederösterreichische Hälfte geteilten Gemeinde Mitterbach am Erlaufsee liegt, ist ein ideales Ausflugsziel sowohl für Abenteuerlustige als auch für Ruhesuchende.

Gemeindealpe Mitterbach © NÖVOG / Luger

Steiermark-Card-Besitzer gelangen einmal pro Saison mit dem Lift gratis auf den Berg und wieder ins Tal. Innerhalb weniger Minuten geht es mit der modernen Sesselliftanlage auf 1.626m Seehöhe. Am Gipfel angekommen geht’s entweder zur Einkehr ins Terzerhaus, gleich direkt zur Mittelstation oder man erkundet den Gipfelbereich und genießt den Panoramablick.

Die Gäste können zwischen verschiedenen Packages wählen, die je nach Geschmack Monsterroller, Mountaincart oder Sesselbahn kombinieren. Mit den Mountaincarts und Monsterrollern bietet sich abenteuerlustigen Gästen aller Altersgruppen ein aufregendes Freizeitvergnügen. Auf der knapp fünf Kilometer langen, kurvigen Mountaincart- und Monsterrollerstrecke können sie flott den Berg hinunterbrausen.

Eine Fahrt mit dem Mountaincart kostet für Erwachsene € 13,00, Kinder zahlen € 7,00. Für eine Fahrt mit dem Roller bezahlen Erwachsene € 9,00 und Kinder € 5,00.

Für alle, die eher Ruhe als Action suchen, bietet die Gemeindealpe Mitterbach als attraktives Wandergebiet zahlreiche gut markierte Routen, auf denen man das Gebiet des Naturparks Ötscher-Tormäuer erkunden kann. Derzeit lädt noch das „alte“ Terzerhaus am Gipfel der Gemeindealpe zur Rast ein. 2014 wird (wie berichtet) der Neubau des Terzerhauses eröffnet.

 

Bericht und Foto:

NÖVOG

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.