Tausende bei Seniorenwallfahrt


Mehr als 2800 Pensionisten aus ganz Österreich waren am 15. September 2011 bei der 30. Wallfahrt des Österreichischen Seniorenbundes dabei. Gekommen waren sie mit Bussen aus allen Bundesländern, und trotz der widrigen Witterungsverhältnisse traf sich eine stattliche Anzahl von Fußwarnderern bei der Sebastianikirche und pilgerte dann das letzte Stück zu Fuß zur Basilika. Begleitet wurden die Wallfahrer dabei unter anderem vom Mariazeller Superior Mag. Karl Schauer, dem Bundesobmann des Österreichischen Seniorenbundes Dr. Andreas Khol und der Obfrau der Ortsgruppe Mariazell Rosi Girrer.

Bericht und Bild:
Woche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.