Bezirksversammlung „Rotes Kreuz“

4820 Einsätze, 301 Notarzteinsätze und 295 000 gefahrene Kilometer – diese stolze Bilanz präsentierte das Rote Kreuz Mariazell zur jüngst abgehaltenen Bezirksversammlung.

© Günter Leser

Unter den zahlreichen Ehrengästen befand sich auch der Präsident des Rot-Kreuz Landesverbandes Steiermark, Uni. Prof. DDr. Gerald Schöpfer und der Landesgeschäftsführer Dir. Wolfgang Schleich.

© Günter Leser

Bei den neuen Wahlen – die von Präsident Univ. Prof. DDr. Gerald Schöpfer abgehalten wurden, ist Hugo Sampl sen. zum Bezirksstellenleiter, Bürgermeister Josef Kuss zu seinem ersten und Rudolf Mitterwachauer – auch Finanzreferent – zu seinem zweiten Stellvertreter gewählt worden. Dritter Stellvertreter ist Hugo Sampl jun. und zum Bezirks-Rotkreuzarzt wurde Dr. Klaus Huemer ernannt.

© Günter Leser

Für Ihre 30 jährige-Tätigkeit beim Roten Kreuz wurde Frau Helga Feichtinger mit dem Dienstjahrabzeichen geehrt. Bezirksstellenleiter Ing. Hugo Sampl sen. erhielt das „Große Goldene Ehrenzeichen“ des Landesverbandes Steiermark und BGF BRK Hans Hörtner erhielt das „Landesverdienstzeichen in Gold“ sowie den Titel „Direktor“ von Präsident Schöpfer verliehen.

© Günter Leser

Ein besonderer Dank wurde von Präsident Schöpfer der Rotkreuz Jugend ausgesprochen Schöpfer zeigte sich erfreut darüber, dass sich junge Menschen in den Dienst der Nächstenliebe stellen.


Bericht:
Mariazell Online

Bilder:

© Günter Leser für Mariazell Online

ZUR NACHRICHTENÜBERSICHT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.