Sonnwendfeier beim Theaterstadl

Mit einem Sommerfest beim Theaterstadl und einem Sonnwendfeuer auf der Rabitsch-Leit’n feierte die Mariazeller Theatergemeinschaft am 25. Juni den Sommerbeginn 2022. Bei Stelzen, Grillspieß, Kotelett und anderen Köstlichkeiten vom Grill sowie stimmungsvoller Musik und angenehmen Temperaturen wurde beim perfekt vorbereiteten Fest bis in die Morgenstunden gefeiert.

Sommerfest der Mariazeller Theatergemeinschaft – Foto: Mariazell Online

Mittags hatte es noch geregnet, deshalb hatte man sicherheitshalber auch im Innenbereich ausreichend Tische aufgestellt. Doch der Veranstalter behielt die Nerven und entschied sich, die Feier trotzdem im Freien abzuhalten. Und pünktlich zum Festbeginn hatten sich die Wolken verzogen und die Sonne kam zum Vorschein.

Den musikalischen Auftakt bildete die „Mariazeller Landmusik“ bevor um 18:00 Uhr die Mitterbacher Musikgruppe „Vögel der Nacht“ das zahlreich erschienene Publikum mit einem breit gefächerten Musikrepertoire begeisterte. Beim Einbruch der Dämmerung marschierte der Obmann der Mariazeller Theatergemeinschaft Toni Scherer mit seinen Helfern auf die Rabitsch Leit’n und entzündete das Sonnwendfeuer.

Sommerfest der Mariazeller Theatergemeinschaft – Foto: Mariazell Online

Im Erdgeschoß des Theaterstadls gab es Kaffee und feinste Mehlspeisen sowie eine Rumbar mit der Möglichkeit zur Verkostung edler Rumspezialitäten. Interessierte Gäste konnten bei Backstage-Führungen durch den Stadl einmal auf die andere Seite des Vorhangs blicken, Kostüme bewundern und die technische Ausrüstung begutachten. Nach dem Ende der Live-Musik im Freigelände konnte man zu späterer Stunde dann im Stadl zu Musik aus den 70ern und 80ern noch das Tanzbein schwingen.

Die Mariazeller Theatergemeinschaft dankt an dieser Stelle allen freiwilligen Helferinnen und Helfern sowie den Unterstützern und „Mehlspeis-Spendern“ für die Unterstützung.

Nachfolgend einige Bilder des Abends:

Bericht und Bilder: Mariazell Online

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .