4. Zitherkurs 2022

Nach den erfolgreichen Zitherkursen wird auch heuer der mittlerweile 4. Zitherworkshop in Mariazell angeboten. Das Dozententeam wird erstmals neben den bewährten heimischen Kräften mit zwei Dozenten aus Deutschland und aus Tschechien verstärkt: Angelika Derkits, Claudia Höpfl, Monika Kutter, Barbara Laister-Ebner, Michal Müller, Jonathan Stängl und Andreas Voit wollen dem Instrument wieder zu mehr Wertschätzung verhelfen.

Zitherkurs 2022 - Foto: Veranstalter des Zitherkurses
Zitherkurs 2022 – Foto: Veranstalter des Zitherkurses

Der Workshop findet von Freitag, 7. Oktober ab 15:00 Uhr bis Sonntag, 9. Oktober 2022 in der Musikschule Mariazellerland für Zitherspieler aller Altersgruppen, aller Ausbildungsstufen und in allen Stimmungen statt. Zum Abschluss des Kurses gibt es am Sonntag ein Matineekonzert aller Teilnehmer zusammen mit den Dozenten.

Zu den Kursinhalten gehören die Vermittlung von Techniken (Schlagbindung, Abziehbindung, Ringbindung) und Verzierungsspiel, Hinweise zur Aufführungspraxis und Musizierstilen und die Einführung in die E-Zither. Es wird Gruppen- und Einzelunterricht angeboten sowie das Musizieren in kleinen Ensembles und eine Anfängergruppe. Außerdem warten auf alle Teilnehmer eine Instrumenten- sowie eine Notenausstellung, Servicearbeiten an den Instrumenten und eine zithermusikalische Weinverkostung.

Zitherkurs 2022 - Foto: Veranstalter des Zitherkurses
Zitherkurs 2022 – Foto: Veranstalter des Zitherkurses

Preise
Kursgebühr: € 140,- (inkl. 2 Mittagsmenüs, ohne Übernachtung)
Frühbucherbonus: € 120,- bei Anmeldung/Überweisung bis 1. Juli 2022
Unterkunft: ca. € 55,- pro Nacht im Einzelzimmer mit Frühstück i

Anmeldeschluss ist Dienstag, 20. September 2022.

Weitere Informationen und Anmeldung
Hannes Haider, Musikschule Mariazellerland
Morzingasse 7, 8630 Mariazell
Mail: musikschule@mariazell.at
Telefonnummer: 0676/36 13 267
Web: www.mariazell.at/musikschule

Bericht: Mariazell Online
Quelle und Fotos: Veranstalter des Zitherkurses

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .