Mariazeller Advent öffnet am 18. November

Aufgrund der derzeitigen Maßnahmen muss der Mariazeller Advent ab 22. November bis zum Ende des Lockdowns leider vorübergehend pausieren!

Österreichs größter traditioneller Adventmarkt öffnet am 18. November 2021 seine Pforten. Ein umfassendes COVID-19-Präventionskonzept ermöglicht entspannten Besuch.

Der Mariazeller Advent, Österreichs größter und erfolgreichster traditioneller Christkindlmarkt, öffnet an fünf Wochenenden von 18. November bis 19. Dezember 2021 – jeweils von Donnerstag bis Sonntag sowie am Mittwoch, 8. Dezember – seine Pforten. Am malerischen Hauptplatz vor der Basilika Mariazell werden traditionelles Kunsthandwerk und regionale Qualitätsprodukte geboten. Ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm mit Konzerten und Brauchtumsveranstaltungen verspricht ein Erlebnis für die ganze Familie. Zu den Highlights zählen das Weihnachtskonzert der Wiener Sängerknaben am 19. November, das Konzert „Musical meets Christmas“ am 10. Dezember und das Panflötenkonzert des blinden Musikers Wolfgang Niegelhell am 17. Dezember. Der Mariazeller Advent verfügt über ein großflächiges Platzangebot. Ein umfassendes COVID-19-Präventionskonzept mit 2G-Regel, Gästeregistrierung und Umzäunung des Geländes soll Besuchern eine stressfreie und sichere Zeit in Mariazell bescheren.

Mariazeller Advent - Foto: Fred Lindmoser
Mariazeller Advent – Foto: Fred Lindmoser

Eröffnungswochenende mit Weihnachtskonzert der Wiener Sängerknaben als Highlight
Neben dem Christkindlmarkt bietet der Mariazeller Advent ein abwechslungsreiches Rahmen- und Kulturprogramm: Wöchentlich können Besucher an geführten Laternen- und Adventwanderungen teilnehmen und zahlreiche Konzerte besuchen. Das erste Programm-Highlight ist das Weihnachtskonzert der Wiener Sängerknaben am 19. November. Der wohl berühmteste Knabenchor der Welt gibt in Mariazell, dem wichtigsten Wallfahrtsort Österreichs, um 19:00 Uhr in der Basilika Mariazell sein Können zum Besten. Am Donnerstag, 18. November findet ab 19:00 Uhr das Konzert der Gruppe Federspiel statt. Der gemischte Bläsersatz übt sich in saisonaler Entschleunigung und interpretiert in seinem Programm „Von der langsamen Zeit“ Weihnachts- und Winterstücke aus verschiedensten Traditionen, ohne dabei moderne Klangexperimente zu vernachlässigen.

Kulturelles Rahmenprogramm am Mariazeller Advent: Kabarett von Herbert Steinböck, „Musical meets Christmas“, Adventkonzerte des Frauenchors Chorallen, des Männergesangsvereins Alpenland und vieles mehr
Am Donnerstag, 25. November präsentiert Herbert Steinböck im AKTIVHOTEL Weisser Hirsch sein Kabarettprogramm „Weihnachts Best of“ mit den besten Schmähs von vier Jahren aus seiner Zeit als Conferencier des Kabarett Simpl. Tags darauf findet um 18:30 Uhr eine Abendandacht und Eröffnungsfeier des Mariazeller Advents in der Basilika Mariazell statt. Am Freitag, 10. Dezember stimmen um 19:00 Uhr junge Solisten und Darsteller aus der deutschen und österreichischen Pop- und Musicalszene mit besinnlicher und beschwingter Musical-, Film- und Gospelmusik auf die Weihnachtszeit ein. Das Panflötenkonzert des blinden Musikers Wolfgang Niegelhell, das bereits in der Vergangenheit zu den absoluten Höhepunkten des Mariazeller Advents gehörte, findet heuer am 17. Dezember um 19:00 Uhr in der Basilika Mariazell statt.

Mariazeller Advent - Foto: Fred Lindmoser
Mariazeller Advent – Foto: Fred Lindmoser

COVID-19 Präventionskonzept mit 2G-Regel, Gästeregistrierung und Umzäunung des Geländes
Ein umfassendes COVID-19-Präventionskonzept soll Besuchern eine entspannte und sichere Zeit in Mariazell bescheren. Das gesamte Marktareal ist umzäunt. Vor dem Einlass findet eine lückenlose Kontrolle des 2G-Nachweises statt. Alle Gäste müssen sich zudem registrieren. Nach dem Vorzeigen eines gültigen 2G-Nachweises sowie der Kontaktdatenerhebung erhalten Gäste ein 2G-Nachweisband, das berechtigt, sämtliche Angebote des Mariazeller Advents zu nutzen. Um Missbrauch zu vermeiden, wechseln die Farben der Bänder täglich. Im Bereich der Zugangsrichtungen des Mariazeller Advents sind gut sichtbare Informationen über die Zutrittsregeln mit Hinweis auf Bandausgabestellen, die Registrierungspflicht sowie Präventionsmaßnahmen angebracht.

Öffnungszeiten Mariazeller Advent 2021:
Vom 18. November bis 19. Dezember hat der Mariazeller Advent jeweils von Donnerstag bis Sonntag sowie am 8. Dezember (Feiertag) geöffnet:

• Donnerstag und Freitag: 11:00 bis 19:00 Uhr
• Samstag und Feiertag: 10:00 bis 19:00 Uhr
• Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr

Ein detailliertes Programm sowie weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Mariazeller Advents und im Adventguide in der Mariazell Online App oder im Mariazeller Advent-TV.

Bericht: Martschin & Partner GmbH / Mag. Hannes Martschin
Fotos: Fred Lindmoser

7 Antworten

  1. Robert sagt:

    Hallo, findet die Sonderfahrt der Mariazellerbahn am 8 Dez. statt? bzw. wird der Advendmarkt stattfinden?
    LG aus Tirol

    • giwe sagt:

      Hallo Robert, aus heutiger Sicht findet (unter Berücksichtigung aller gesetzlichen Vorschriften und Sicherheitsmaßnahmen) der Mariazeller Advent wie geplant statt!
      Wir wünschen Ihnen eine angenehme Anreise und einen schönen Aufenthalt!

  2. Márton Edina sagt:

    Üdvözlöm! Nem találtam arról infót, hogy 2 kínai oltással be lehet lépni az adventi vásár helyszínére ( vagy 2 kínai + 1 Pfizer).? Van esetleg valami információja róla? Köszönöm

  3. Martina Pfeffer sagt:

    Grüß Gott
    Ich hab nur ein Information bitte. Ab wann wird der große Advendkranz vor der Basilika angefertigt?
    Es wäre Interessant einmal zu sehen, wieviel Arbeit dahintersteckt, so einen riesigen Kranz zu machen.
    Danke Martina Pfeffer

  4. Kristýna sagt:

    Guten Tag, bitte in diesem Jahr ist nich ein Krampuslauf? Danke für die Antwort.

    • giwe sagt:

      Der Veranstalter hat uns soeben folgende Nachricht übermittelt:
      Der Mariazeller Advent wartet bei rund 13.000m² Marktgelände und einem Viertel weniger Marktständen mit einem üppigen Platzangebot auf und soll auch so, zusätzlich zu unserem umfangreichen Präventionskonzept, für die nötige Sicherheit unserer Besucherinnen und Besucher sorgen.
      Eine Durchführung des großen Krampuslaufes durch den Ortskern Mariazells wäre hier ein Widerspruch in sich, weshalb man sich für die kleinere und charmantere Variante entschieden hat.
      Am 20. November um 17.00 Uhr begrüßen wir deshalb am Mariazeller Hauptplatz den Hl. Nikolo auf einer Pferdekutsche, begleitet von seinen schaurigen Gesellen.
      Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen mit dieser Alternative dennoch die gelebte Tradition weiterzuführen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .