Neues Lokal am Mariazeller Hauptplatz

Nur zwei Wochen nach der Eröffnung des „Sonnenecks“ (wir berichteten) öffnete kürzlich gleich daneben ein weiteres Lokal seine Pforten. Der Ungar Vince Kovacs, der über langjährige Erfahrung in der Gastronomie verfügt und zuletzt im „Koeck“ in Mitterbach tätig war, tritt mit dem Café „Charivari“ am Hauptplatz Nr. 8 die Nachfolge des einstigen Café Renate an.

Das Charivari - Foto: Mariazell Online
Das Charivari – Foto: Mariazell Online

Aufgrund der zentralen Lage hat das „Charivari“ durchaus das Potenzial, nicht nur Gäste und Besucher des Mariazeller Landes anzusprechen, sondern auch zu einem abendlichen Treffpunkt für die jungen und junggebliebenen Einheimischen zu werden.

Das Charivari - Foto: Mariazell Online
Das Charivari – Foto: Mariazell Online

Geboten wird das traditionelle Getränkesortiment, ergänzt um verschiedene Cocktails und Snacks. Vorerst sind die Öffnungszeiten auch aufgrund der Corona-Einschränkungen auf 22:00 Uhr begrenzt, in weiterer Folge ist je nach Bedarf eine spätere Sperrstunde möglich. Neben dem traditionell-rustikalen Innenbereich stehen den Gästen auch zwei kleine Tische im Freien zur Verfügung.

Das Charivari ist täglich von ca. 9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet, Dienstag ist Ruhetag.

Wir von Mariazell Online wünschen dem neuen Gastronom viel Erfolg und viele Gäste!

Bericht und Bilder: Mariazell Online

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .