Bürgeralpe Mariazell reduziert Betriebszeiten

Auch für das Team der Bürgeralpe Mariazell ist die Wintersaison 2020/2021 sehr herausfordernd. Um den Bestand des Unternehmens nicht zu gefährden, erachten es die Eigentümer daher als unbedingt notwendig, alle möglichen Einsparungspotentiale durchzuführen und somit die Betriebszeiten zu reduzieren.

Panorama Hofstatt – Foto: Mariazeller Bürgeralpe Seilbahnbetriebs GmbH

Trotz aller Schwierigkeiten im Bereich Präventionsmaßnahmen sowie bei gleichzeitiger Beschränkung der Besucheranzahl und daher vorhersehbar hohen Umsatzverlusten war es dem Team der Bürgeralpe Mariazell dennoch ein Anliegen, den Gästen, Einheimischen und vor allem Kindern das Skifahren auch in diesem Winter zu ermöglichen.

Es wurde viel Geld in die Verbesserung der Anlage und Neuaufstellung des Beschneiungsteams gesteckt, um die letztjährigen Defizite im Bereich Beschneiung und Präparierung auszumerzen. Zahlreiche positive Rückmeldungen für die ausgezeichnete Pistenqualität bestätigen die Bemühungen des Teams.

Allerdings ist es nach dem Ende der niederösterreichischen Semesterferien und auch schon in den Jännerwochen davor zu einem drastischem Besucherrückgang gekommen. Die verbleibende Wintersaison wird aufgrund der fehlenden Beherbergung sowie Gastronomie weitere erhebliche Verluste mit sich bringen.

Aufgrund dessen hat man sich für folgende Betriebsreduktionen entschlossen:

  • Einstellung des gesamten Liftbetriebes von Montag bis Donnerstag ab 15. Februar 2021.
  • Aufnahme des Liftbetriebes von Freitag bis Sonntag mit den Vierersesselliften Nordlift und Hofstattlift sowie dem Übungslift Zuckerwiese bis 14. März 2021. Damit können Sie die Pisten Familienabfahrt, Nordwestabfahrt, Rennpiste, Hofstattpiste und Zuckerwiese benützen.
  • Der Bürgeralpe Express in Mariazell und der Jubiläumslift bleiben für den Rest der Wintersaison geschlossen.

Das Team der Bürgeralpe Mariazell bittet Sie für diese wirtschaftliche Notwendigkeit um Verständnis. Natürlich haben Sie wochentags die Möglichkeit, die Gemeindealpe in Mitterbach und das Skigebiet Annaberg zu besuchen – diese haben uneingeschränkten Betrieb.

Bericht: Mariazell Online
Quelle und Foto: Bürgeralpe Mariazell

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .