Skitouren-Abend auf der Bürgeralpe

Ab Jänner 2021 wird die Bürgeralpe jeden Freitag zum Tourenskiparadies, denn jeweils freitags werden ausgewählte Pisten bis 20:30 Uhr für Tourenskifans geöffnet und freigegeben. Um den erfolgreichen Aufstieg genießen zu können, ist auch eine Hütte (sobald der Lockdown beendet ist) am Berg geöffnet.

Foto: Mariazeller Bürgeralpe – Seilbahnbetriebs GmbH

Freigegebene Pisten:

Folgende Pisten sind für den Aufstieg bzw. die Abfahrt von der Pistensperre bis 20:30 Uhr ausgenommen:

  • FIS II Familien-Abfahrt
  • Hofstattabfahrt
  • Seilbahnzufahrt

Das Angebot der Mariazeller Bürgeralpe:

  • Zwei ausgeschilderte Aufstiegsrouten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden
  • Die Aufstiegsrouten können bei Liftbetrieb täglich von 8:30 bis 17:00 Uhr benützt werden
  • Jeden Freitag ist Tourengeherabend, die Pisten sind an diesen Tagen bis 20:30 Uhr freigegeben.
    An allen anderen Tagen ist die Pistensperre von 17:00 bis 8:30 Uhr unbedingt zu beachten!
  • Das Tourengeher-Tagesticket kostet € 6,-, die Saisonkarte € 65,-. Folgende Leistungen sind im Ticket inkludiert: Benützung des Lift-Parkplatzes, der Tourenskitrails und der Pisten.
  • Beim Kauf einer Skisaisonkarte ist die Tourengeher-Saisonkarte gratis.
  • Die Ausrüstung kann bei Sport Redia ausgeliehen werden

Weitere Skitouren-Angebote:

Skitouren-Abend auf der Gemeindealpe
Jeden Mittwoch findet der Tourenskiabend auf der Gemeindealpe statt.
Das Terzerhaus & s’Balzplatzerl haben an diesen Tagen (sobald der Lockdown beendet ist) bis 18:30 Uhr geöffnet.
Die Routen sind bis 19:00 Uhr freigegeben.

Skitouren-Abend am Annaberg
Jeden Donnerstag findet der Tourenskiabend auf dem Annaberg statt.
Die Annaalm hat an diesen Tagen (sobald der Lockdown beendet ist) bis 20:00 Uhr geöffnet.
Die Routen sind bis 20:30 Uhr freigegeben.

Quelle und Foto: Mariazeller Bürgeralpe – Seilbahnbetriebs GmbH

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .