Premiere: Erster Mariazeller Online Advent

Österreichs größten traditionellen Christkindlmarkt dank umfangreichem Online-Angebot in den eigenen vier Wänden genießen unter advent.mariazell.at

Der Mariazeller Advent, Österreichs größter und erfolgreichster traditioneller Christkindlmarkt findet in diesem Jahr als Mariazeller Online Advent statt. Der virtuelle Advent ist durch die Initiative der Internettischlerei Girrer entstanden und mittlerweile ein Gemeinschaftsprojekt des Tourismusverbands Mariazeller Land, der Mariazellerland GmbH und Mariazell Online und beinhaltet eine Fülle an Attraktionen, die für die Gäste untrennbar mit dem echten Mariazeller Advent verbunden sind. Neben der Möglichkeit, sich die Geräuschkulisse des Adventmarkts nach Hause zu holen, gibt es ein Engerlpostamt, einen Adventkalender, elektronische Grußkarten, eine Adventbastelstube, einen virtuellen Punschstand zum Plaudern und vieles mehr. Auch das traditionelle Schifferlsetzen ist heuer erstmals online möglich. Andreas Schweiger, Geschäftsführer der Mariazellerland GmbH sagt: „Alle Freunde und Gäste des Mariazeller Advents, die uns diesmal nicht besuchen können, laden wir herzlich ein, sich heuer die vorweihnachtliche Stimmung im Mariazeller Land unter advent.mariazell.at in die eigenen vier Wände zu holen.“

Besinnliche Vorweihnachtszeit mit Geräuschkulisse des Adventmarktes, Mariazeller Keksrezepten und virtuellem Adventmarkt mit Spezialitäten aus der Region
Die Stimmung des Mariazeller Adventmarktes kann man heuer akustisch nach Hause holen. Online verfügbare Tonaufnahmen des Andachtsjodlers, der Schmiede, der lebendigen Krippe und sogar des Glockenläutens der Mariazeller Basilika bringen den Mariazeller Advent ein Stück weit in die eigenen vier Wände.

Um auch den Duft der Weihnachtsbäckerei in die Häuser und Wohnungen zu verbreiten, geben Mariazeller Bäcker und Konditoren Rezepte für Anisbögen, Ischler Bäckerei, Rumkugeln und Vanillekipferl preis.

Zudem bieten die beliebten Aussteller des Adventmarktes auch beim Mariazeller Online Advent regionale Spezialitäten und Qualitätsprodukte aus dem Mariazeller Land an und laden zum virtuellen Bummeln und Stöbern ein.

Zahlreiche Online-Angebote für Kinder und viele Gewinnmöglichkeiten: Engerlpostamt, Schifferlsetzen, virtueller Adventkalender und Online-Bastelstube
Über das Engerlpostamt können Kinder ihre Wünsche als Christkind online eintragen oder auch das Foto eines handgeschriebenen Briefs ans Christkind uploaden.

Vom weltweit ersten begehbaren Adventkalender gibt es in diesem Jahr eine Online-Version, bei der man bequem von zu Hause jeden Tag ein Kästchen mit einer besinnlichen Kurzgeschichte öffnen kann.

Beim Mariazeller Online Advent haben kleine und große Schifferlsetzer die Möglichkeit, ein Schifferl virtuell bei Verwandten oder Freunden abzustellen. Dieser füllt das Schifferl und fügt vielleicht sogar noch eine Botschaft und einen Gruß hinzu. Im Anschluss kann das Schifferl online wieder abgeholt werden. In jedem 50. Online-Schifferl gibt es ein Mariazeller Heimathaus Dreier-Kombiticket zu gewinnen, das eine Führung im Museum im Heimathaus, einen Eintritt im Naturkundemuseum und einen geführten Stadtspaziergang umfasst.

In einem Lebkuchensuchbild verstecken sich Lebkuchenmännchen, Lebkuchenherzen und Fünfmandler. Wer alle findet und die richtige Anzahl online eingibt, hat die Chance, das tägliche Lebkuchen-Überraschungspaket und jeden Adventsonntag zusätzlich ein Wochenende für zwei Personen im Lebkuchenhotel Pirkers Mariazellerhof zu gewinnen.

Es gibt die Möglichkeit online Mariazeller Adventgrußkarten zu versenden. Aus allen abgesendeten Weihnachtsgrüßen wird täglich ein Gewinner ermittelt, der sich auf Original Mariazeller Magenlikör, Original Mariazeller Kräuterbitter oder auf Teile aus der Pantherstrick-Kollektion – zur Verfügung gestellt vom Kaufhaus Arzberger am Mariazeller Hauptplatz – freuen darf.

Nach Lockdown: Besinnliche Erlebnisse für die ganze Familie in Mariazell

Die festlich geschmückte Kulisse mit dem größten hängenden Adventkranz der Welt im Antlitz der atemberaubenden Kulisse der Mariazeller Basilika verzaubert dieses Jahr durch seine Schlichtheit. Ohne den gewöhnlichen Markttrubel lädt Mariazell nach Ende des zweiten Lockdowns seine Besucher zum stillen und innigen Erleben ein. Die einzigartige Kulisse der Mariazeller Basilika macht den Advent im Gnadenort zu einem besonderen Erlebnis.

Lifte auf Mariazeller Bürgeralpe nach Lockdown-Ende täglich in Betrieb
Die Lifte und Pisten des Skibergs der Mariazeller eröffnen nach dem zweiten Lockdown und sind von da an täglich in Betrieb. Die Ausblicke in die winterliche Landschaft entlang des Wanderwegs Drei-Seen-Blick laden zum Genießen ein. Wintersportlern stehen außerdem zehn Pisten mit 14km Länge in allen Schwierigkeitsstufen bei optimalen Pistenverhältnissen zur Verfügung. Nähere Informationen gibt es unter www.buergeralpe.at/winter/

Panoramazugfahrt in Mariazellerbahn mit winterlichen Aussichten
Eine Panoramafahrt mit der Mariazellerbahn bietet sich nach Ende des Lockdowns als ideale Einstimmung auf einen Besuch in Mariazell an. Bei der entspannten Anreise mit der Himmelstreppe begegnen die Fahrgäste traumhaften Ausblicken in wild-romantische Winterlandschaften sowie den imposanten Schluchten und Gipfeln des Ötschernationalparks. Der aktuelle Fahrplan der Himmelstreppe ist abrufbar unter www.mariazellerbahn.at/

Winterwanderungen und Pferdeschlittenfahrten
Abseits des hektischen Alltags führen die Naturfreunde auf beliebten Wanderwegen durch die Winterlandschaft des Mariazellerlandes. Laternenwanderungen auf die Stehralm und Wanderungen zur Holzknechthütte im Ortsteil St. Sebastian begeistern Jung und Alt. Laternenwanderungen finden am 11. und 18. Dezember 2020 statt, die Wanderung zur Holzknechthütte am 12. und 19. Dezember 2020. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung unter +43 3882 2366 bekanntgegeben.

Eine romantische Stadtrundfahrt durch die weihnachtlich geschmückten Straßen oder eine Pferdekutschenfahrt durch die malerischen Landschaften des Mariazellerlandes verzaubern in den Wintermonaten ganz besonders. Verliebten wird es warm ums Herz und Kinderherzen jubeln, wenn die Schlittenglocken läuten und die stolzen Hengste der Mariazeller Romantikkutsche angaloppieren. Bei ausreichend Schneefall sind auch Kutschenfahrten mit dem Weihnachtsschlitten möglich. Weitere Informationen gibt es unter +43 6649276548.

Mariazeller Advent - Foto: Mariazell Online
Foto: Mariazell Online

Alle Angebote des Mariazeller Online Advents gibt es unter advent.mariazell.at

Bericht: Martschin & Partner GmbH
Fotos: Mariazeller Online Advent

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .