Zur Gemeindealpe mit der Mariazellerbahn

Von St. Pölten nach Mitterbach und retour mit der Mariazellerbahn
Ab Samstag, 5. Dezember 2020 bis Sonntag, 21. März 2021 können Sie einen Tagesausflug von St. Pölten nach Mitterbach zur Gemeindealpe machen. Dazu reisen Sie bequem mit der Mariazellerbahn an, ziehen ein paar Schwünge und fahren am Nachmittag wieder zurück nach St. Pölten.

Himmelstreppe im Winter – Foto: NÖVOG – Heussler

7:35 Uhr: Abfahrt der Himmelstreppe von St. Pölten Hbf. Sie fahren über die malerische Bergstrecke der Mariazellerbahn nach Mitterbach und genießen die Landschaft.

9:46 Uhr: Sie kommen in Mitterbach am Erlaufsee an. Die Gemeindealpe lädt nur ca. 500 Meter vom Bahnhof entfernt zum Bergerlebnis ein.

10:15 Uhr: Bereits jetzt ziehen Sie schon die ersten Schwünge auf der Piste. Es erwarten Sie 15,5 km bestens präparierte Pisten, zwei Sesselbahnen, zwei Schlepplifte, der coolste Snowpark Niederösterreichs und die abwechslungsreiche Funslope. Im Gipfelbereich wartet neben der steilsten Piste Niederösterreichs auch ein Freeride-Gelände. Für den Einkehrschwung stehen vier gemütliche Berghütten direkt an den Pisten zur Verfügung.

15:11 Uhr: Nach einem aufregenden Tag fahren Sie mit der Himmelstreppe zurück nach St. Pölten, Ankunft ist um 17:23 Uhr.

Gemeindealpe Mitterbach - Foto: Mariazell Online

Gemeindealpe Mitterbach – Foto: Mariazell Online

Im Preis enthalten

  • Zugfahrt mit der Himmelstreppe von St. Pölten nach Mitterbach und retour
  • Tageskarte „3 Berge – 1 Skipass“

Preis
€ 49,90 pro Person

Buchbar von 5. Dezember 2020 bis 21. März 2021 bei ausreichender Schneelage!

Weitere Informationen
Gemeindealpe Mitterbach
Tel.: +43 3882 417 20
E-Mail: info@gemeindealpe.at

Bericht: Mariazell Online
Quelle: gemeindealpe.at
Fotos: NÖVOG/Heussler, Mariazell Online

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .