Wallfahrt der burgenländischen Pfarren 2020

Die traditionelle Kroatenwallfahrt, welche normalerweise immer am letzten August-Wochenende stattfindet, wurde aufgrund des Coronavirus abgesagt. Stattdessen fand diese im kleinen Rahmen statt und so haben sich mehrere Pilgergruppen aus kroatischen Pfarren des Burgenlandes auf den Weg nach Mariazell gemacht.

Wallfahrt burgenländischer Pfarren - Foto: Anna Scherfler

Wallfahrt burgenländischer Pfarren – Foto: Anna Scherfler

Nachfolgend ein paar Eindrücke von der Heiligen Messe mehrerer burgenland-kroatischer Pfarren – begleitet von einer Tamburizza-Gruppe mit Branko Kornfeind – und vom Einzug der Pilgergruppen aus Steinbrunn und Wulkaprodersdorf in die Basilika.

Im Anschluss an die Heilige Abendmesse versammelten sich mehrere burgenländische Pfarren zu einer Lichtfeier vor der Basilika.

Bericht: Mariazell Online
Quelle und Fotos: Anna Scherfler

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .