Überraschendes Wahlergebnis

Ein regelrechtes „Erdbeben“ gab es anlässlich der Gemeinderatswahl am 28. Juni 2020 im Mariazeller Land: Nach nur fünf Jahren absoluter Mehrheit der SPÖ eroberte die ÖVP den Bürgermeistersessel zurück.

Die absolute Mehrheit der SPÖ zu brechen – das war das ursprüngliche Ziel der ÖVP Mariazeller Land unter Spitzenkandidat Walter Schweighofer, der die Partei erst vor etwas mehr als zwei Jahren übernommen und neu aufgestellt hatte. Im Lauf des Wahlkampfs wuchs der Optimismus und man erkannte, dass es möglicherweise nicht dabei bleiben könnte, sondern sogar ein „Kopf-an-Kopf-Rennen“ um eine Mehrheit immer wahrscheinlicher wird.

Wahlergebnis GRW 2020 - Grafik: ÖVP Mariazeller Land

Wahlergebnis GRW 2020 – Grafik: ÖVP Mariazeller Land

Am Wahltag dann die Überraschung, mit der niemand ernsthaft gerechnet hatte: bereits kurz nach Auszählung der Stimmen gratulierte der bisherige SPÖ-Bürgermeister Johann Kleinhofer, der erst im Dezember 2019 dieses Amt übernommen hatte, via Facebook Walter Schweighofer und der ÖVP zum Wahlsieg. Mit 13 Sitzen im neuen Gemeinderat konnte die ÖVP nach einem beherzten aber dennoch fairen Wahlkampf ihren Mandatsstand mehr als verdoppeln und damit nicht nur ein mehr als deutliches Zeichen setzen, sondern nach fünf Jahren absoluter SPÖ-Alleinherrschaft den Bürgermeistersessel wieder zurückerobern.

Freude und Begeisterung bei der ÖVP, nicht nur im Mariazeller Land, sondern auch über die Gemeindegrenzen hinweg. Zahlreiche Gratulationen trafen noch am Wahlabend bei der ÖVP ein, persönlich, telefonisch, via Facebook und Whatsapp, selbst Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und sogar Bundeskanzler Sebastian Kurz sprachen Glückwünsche aus.

Strahlende Gesichter bei der ÖVP Mariazeller Land - Foto: Kuss

Strahlende Gesichter bei der ÖVP Mariazeller Land – Foto: Kuss

Glückwünsche kamen auch vom Bürgermeister der Nachbargemeinde Mitterbach am Erlaufsee Thomas Teubenbacher, der erst im Jänner 2020 in seiner Gemeinde mit einer satten Mehrheit der ÖVP punkten konnte und persönlich gratulierte.

Bürgermeister Thomas Teubenbacher aus Mitterbach und Walter Schweighofer - Foto: Kuss

Bürgermeister Thomas Teubenbacher aus Mitterbach und Walter Schweighofer – Foto: Kuss

Auch Landesrat Johann Seitinger ließ es sich nicht nehmen, noch am Wahlabend selbst nach Mariazell zu fahren und dem designierten Bürgermeister Walter Schweighofer und seinem Team zum Wahlerfolg zu gratulieren.

LR Johann Seitinger gratuliert zum Wahlsieg - Foto: Mariazell Online

LR Johann Seitinger gratuliert zum Wahlsieg – Foto: Mariazell Online

Mariazell Online gratuliert Walter Schweighofer und seinem Team zu diesem grandiosen Erfolg – wir wünschen ihm für die nächsten fünf Jahre viel Kraft und Ausdauer!

Bericht: Mariazell Online
Fotos: Grafik ÖVP Mariazeller Land, Kuss, Mariazell Online

3 Antworten

  1. Karl Gstöttner sagt:

    Wie schauen die Sprengelwahlergebnisse aus?
    Karl

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .