Tag der offenen Tür in den Jufa-Häusern im Mariazeller Land

Der Tag der offenen Tür(en) in den beiden JUFA-Gästehäusern in Mariazell am Sonntag, 8. März 2020 lockte viele Gäste in die renovierten und neu gestalteten Hotels auf den Sigmundsberg und nach St.Sebastian. In beiden Häusern konnten sich die Besucher entweder von der jeweiligen Hotelleitung durch die Räumlichkeiten führen lassen oder diese wahlweise auch auf eigene Faust erkunden.

Das Jufa-Hotel „Mariazell-Erlaufsee Sport-Resort“ in St. Sebastian bietet neben 45 Komfortzimmern auch Räumlichkeiten für Workshops und Seminare, einen hauseigenen Wellnessbereich, eine Sporthalle sowie eine Boulderhalle, einen Indodor-Kinderspielplatz und einen lichtdurchfluteten Fitness- bzw. Trainingsraum mit modernsten Geräten.

Jufa Sigmundsberg - Foto: Mariazell Online

Jufa Sigmundsberg – Foto: Mariazell Online

Im Jufa-Hotel Mariazell-Sigmundsberg verfügt man über 64 Komfortzimmer und Seminarräume in mehreren Größen. Auch hier gibt es einen Indoor-Kinderspielplatz, zusätzlich einen Tischtennisraum und eine Kegelbahn sowie ein Spielzimmer mit Tischfußball- und Billardtisch. Der Wellnessbereich im Jufa-Hotel Sigmundsberg verfügt überdies über ein Hallenbad mit zusätzlichem Kinderbecken.

In beiden Häusern befindet sich jeweils auch ein Restaurant-Café, das nicht nur den Hotelgästen vorbehalten ist, sondern auch für die Bevölkerung als Treffpunkt für einen Imbiss oder einen Kaffeeetratsch perfekt geeignet ist.

Café im Jufa St. Sebastian - Foto: Mariazell Online

Café im Jufa St. Sebastian – Foto: Mariazell Online

Auch die übrige Ausstattung in beiden Häusern wird (mit zeitlichen Einschränkungen) der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Gegen Gebühr können in vorgegebenen Zeitfenstern sämtliche Einrichtungen – sowohl das Hallenbad am Sigmundsberg als auch die vielen Sporthallen und Trainingsgeräte in St. Sebstian – von der Bevölkerung genützt werden.

Fitness- und Trainingsraum im Jufa St. Sebastian - Foto: Mariazell Online

Fitness- und Trainingsraum im Jufa St. Sebastian – Foto: Mariazell Online

Der Eintritt in den Fitness- und Trainingsraum wurde mit € 8,50 angesetzt, darüber hinaus gibt es einen Zehnerblock um € 70,- sowie eine Monatskarte um € 55,- (€ 35,- für Mitglieder heimischer Sportvereine). Deutlich moderater die Preise für die Benützung des Hallenbades am Sigmundsberg: die 3-Stunden-Karte kostet für Erwachsene (ab 15 Jahren) € 6,- und für Senioren und Kinder € 3,- (von 3 – 14 Jahre). Inhaber einer Ski-Saisonkarte erhalten auf diese Preise eine Ermäßigung von 20% und im Rahmen eines Treuepasses ist jeder 11. Eintritt kostenlos.

Hallenbad im Jufa Sigmundsberg - Foto: Mariazell Online

Hallenbad im Jufa Sigmundsberg – Foto: Mariazell Online

Die Anlage in St. Sebastian steht der Bevölkerung täglich (auch während der Schließzeiten des Hotels) zur Verfügung, das Hallenbad am Sigmundsberg wird an Werktagen jeweils von 17:00 bis 20:00 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen jeweils von 10:00 bis 20:00 Uhr für die öffentliche Nutzung geöffnet.

Nachfolgend weitere Bilder vom Tag der offenen Tür im Jufa Sigmundsberg:

Und hier noch Bilder vom Tag der offenen Tür im Jufa St. Sebastian:

Weitere Informationen zu den beiden JUFA-Hotels im Mariazeller Land finden Sie hier:
Jufa-Hotel Sigmundsberg und Jufa-Hotel St. Sebastian.

Bericht und Fotos: Mariazell Online

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .