Start der Rettungssanitäterausbildung

Am Samstag, 7. September startet in Mariazell die Ausbildung zum Rettungssanitäter bzw. zur Rettungssanitäterin mit über 10 TeilnehmerInnen. Für Kurzentschlossene gibt es noch freie Kursplätze.

Die Ausbildung zum Rettungssanitäter umfasst 100 Stunden Theorie und 160 Stunden praktische Ausbildung auf einem Einsatzfahrzeug, begleitet durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Ausbildung sind neben der Vollendung des 17. Lebensjahres, guten Deutschkenntnissen und der gesundheitlichen Eignung natürlich Freude am Umgang mit Menschen und die Bereitschaft, sich regelmäßig ehrenamtlich im Rettungsdienst zu engagieren.

Foto: Rotes Kreuz Mariazellerland

Foto: Rotes Kreuz Mariazellerland

Interessierte an der Ausbildung sind eingeladen, sich beim Kursleiter Herrn Florian Glitzner per E-Mail florian.glitzner@st.roteskreuz.at zu melden.

Das Rote Kreuz sichert die rettungsdienstliche Versorgung der Region mit der laufenden Ausbildung von neuen RettungssanitäterInnen weiter ab und freut sich auf die neuen MitarbeiterInnen.

Rückfragehinweis:
Florian Glitzner, BA
Österreichisches Rotes Kreuz
Landesverband Steiermark, Bezirksstelle Bruck-Mürzzuschlag
Ortsstelle Mariazellerland
M: +43 664 88 70 87 15
E: florian.glitzner@st.roteskreuz.at
W: www.st.roteskreuz.at

Bericht: Rotes Kreuz Mariazellerland
Foto: Rotes Kreuz Mariazellerland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.