Zweites Adventwochenende 2018

Vom 22. November bis 23. Dezember 2018 hat der Mariazeller Advent wieder an jedem Adventwochenende von Donnerstag bis Sonntag vor der traumhaften Kulisse der Basilika geöffnet.

Veranstaltungsprogramm für das zweite Adventwochenende 2018:

Do., 6. Dezember

Adventmarkt von 11:00 bis 19:00 Uhr geöffnet

Fixsterne:

  • 6:00 Uhr: Rorate
  • 9:00 bis 15:00 Uhr: erLEBZELTEREI Pirker – Schaubackstube
  • 9:00 bis 18:00 Uhr: Antikmarkt im G’wölb bei „Sport Redia“
  • 10:00 bis 17:00 Uhr: Ausstellung alpenländischer Krippen in der „Alten Schule Mitterbach“ (gegenüber der Evangelischen Kirche Mitterbach)
  • 10:00 bis 17:00 Uhr: Mechanische Krippe am Kalvarienberg
  • 13:00 bis 17:00 Uhr: Barockkrippe in der Turmkammer der Basilika und Schatzkammern
  • 11:00 bis 19:00 Uhr: Raiffeisensaal mit Lebkuchenhaus
  • 11:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 11:00 Uhr: Führungen in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 11:00 bis 17:00 Uhr: Lebende Mariazeller Krippe
  • 12:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 12:00 Uhr: Führung in der Magenlikörmanufaktur Arzberger
  • 12:00 bis 17:00 Uhr: Mariazeller Keramikwerkstätte
  • 13:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 14:00 Uhr: Mariazeller Adventpfad, Treffpunkt beim großen Adventkranz
  • 14:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 14:00 Uhr: Führungen in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 14:00 bis 17:00 Uhr: Mariazeller Engerlpostamt
  • 15:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 16:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker

Programmhighlights:

  • 19:30 Uhr: Weihnachtskonzert „Die Edlseer“
    Akitvhotel Weißer Hirsch, Wiener Straße 6

Fr., 7. Dezember

Adventmarkt von 11:00 bis 19:00 Uhr geöffnet

Fixsterne:

  • 6:00 Uhr: Rorate in der Basilika
  • 9:00 bis 15:00 Uhr: erLEBZELTEREI Pirker – Schaubackstube
  • 9:00 bis 22:00 Uhr: Antikmarkt im G’wölb bei „Sport Redia“
  • 10:00 bis 17:00 Uhr: Ausstellung alpenländischer Krippen in der „Alten Schule Mitterbach“ (gegenüber der Evangelischen Kirche Mitterbach)
  • 10:00 bis 17:00 Uhr: Mechanische Krippe am Kalvarienberg
  • 11:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 11:00 Uhr: Führung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 11:00 bis 17:00 Uhr: Lebende Mariazeller Krippe
  • 11:00 bis 19:00 Uhr: Raiffeisensaal mit Lebkuchenhaus
  • 12:00 Uhr: Führung in der Magenlikörmanufaktur Arzberger
  • 12:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 12:00 bis 17:00 Uhr: Mariazeller Keramikwerkstätte
  • 13:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 13:00 bis 17:00 Uhr: Barockkrippe in der Turmkammer der Basilika und Schatzkammern
  • 14:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 14:00 Uhr: Mariazeller Adventpfad, Treffpunkt beim großen Adventkranz
  • 14:00 Uhr: Führung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 14:00 bis 17:00 Uhr: Mariazeller Engerlpostamt
  • 15:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 16:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker

Programmhighlights:

  • 16:00 Uhr: Besinnliche Adventstunde im Heimathaus
    Mariazeller Heimathaus, Wiener Straße 35
  • 16:15 Uhr: Laternenwanderung auf die Stehralm
    organisiert von den Naturfreunden Mariazell, Dauer ca. 1,5 Stunden, freiwillige Spende,
    Treffpunkt vor der Volksbank Mariazell, Hauptplatz 7
  • 17:30 Uhr: Erste Vesper zum Hochfest
    Basilika Mariazell, Benedictus-Platz 1
  • 18:00 Uhr: G’sungen und G’spüt beim Abendverkauf
    Sport Redia, Wiener Straße 18
  • 19:30 Uhr: „Hänsel und Gretel“
    Oper von E. Humperdink
    Akitvhotel Weißer Hirsch, Wiener Straße 6

Sa., 8. Dezember

Adventmarkt von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet

Fixsterne:

  • 6:00 Uhr: Rorate in der Basilika
  • 9:00 bis 18:00 Uhr: Antikmarkt im G’wölb bei „Sport Redia“
  • 10:00 bis 14:00 Uhr: erLEBZELTEREI Pirker – Schaubackstube
  • 10:00 bis 17:00 Uhr: Ausstellung alpenländischer Krippen in der „Alten Schule Mitterbach“ (gegenüber der Evangelischen Kirche Mitterbach)
  • 10:00 bis 17:00 Uhr: Lebende Mariazeller Krippe
  • 10:00 bis 17:00 Uhr. Mechanische Krippe am Kalvarienberg
  • 10:00 bis 17:00 Uhr: Mariazeller Keramikwerkstätte
  • 10:00 bis 18:00 Uhr: Raiffeisensaal mit Lebkuchenhaus
  • 11:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 11:00 Uhr: Führung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 11:00 Bis 17:00 Uhr: Mariazeller Engerlpostamt
  • 12:00 Uhr: Führung in der Magenlikörmanufaktur Arzberger
  • 12:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 13:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 13:00 bis 17:00 Uhr: Barockkrippe in der Turmkammer der Basilika und Schatzkammern
  • 13:00 bis 17:00 Uhr: Adventbastelstube im Foyer des Stadtsaales
  • 14:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 14:00 Uhr: Mariazeller Adventpfad, Treffpunkt beim großen Adventkranz
  • 14:00 Uhr: Führung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 14:30 bis 16:30 Uhr: Ponyreiten
  • 15:00 Uhr: Keramik-Rakubrand am Hauptplatz
  • 15:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 16:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 16:30 Uhr: Keramik-Rakubrand am Hauptplatz
  • 17:00 Uhr: Feierliches Entzünden der großen Adventkranzkerze mit Musik

Programmhighlights:

  • 6:00 Uhr: Rorate musikalisch umrahmt von der Pfarrjugend
    Basilika Mariazell, Benedictus-Platz 1
  • 10:00 Uhr: Festmesse zu Mariä Empfängnis
    Basilika Mariazell, Benedictus-Platz 1
  • 14:30 Uhr: Adventwanderung zur Holzknechthütte
    organisiert von den Naturfreunden Mariazell, Dauer ca. 2 Stunden, freiwillige Spende,
    Treffpunkt vor der Volksbank Mariazell, Hauptplatz 7
  • 17:30 Uhr: Zweite Vesper zum Hochfest
    Basilika Mariazell, Benedictus-Platz 1
  • 19:30 Uhr: Adventkonzert der „Mariatroster“
    Basilika Mariazell, Benedictus-Platz 1
    Tickets

So., 9. Dezember

Adventmarkt von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

Fixsterne:

  • 6:00 Uhr: Rorate in der Basilika
  • 9:00 bis 17:00 Uhr: Antikmarkt im G’wölb bei „Sport Redia“
  • 10:00 bis 14:00 Uhr: erLEBZELTEREI Pirker – Schaubackstube
  • 10:00 bis 17:00 Uhr: Ausstellung alpenländischer Krippen in der „Alten Schule Mitterbach“ (gegenüber der Evangelischen Kirche Mitterbach)
  • 10:00 bis 17:00 Uhr: Lebende Mariazeller Krippe
  • 10:00 bis 17:00 Uhr. Mechanische Krippe am Kalvarienberg
  • 10:00 bis 17:00 Uhr: Mariazeller Keramikwerkstätte
  • 10:00 bis 18:00 Uhr: Raiffeisensaal mit Lebkuchenhaus
  • 11:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 11:00 Uhr: Führung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 11:00 Bis 17:00 Uhr: Mariazeller Engerlpostamt
  • 12:00 Uhr: Führung in der Magenlikörmanufaktur Arzberger
  • 12:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 13:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 13:00 bis 17:00 Uhr: Barockkrippe in der Turmkammer der Basilika und Schatzkammern
  • 13:00 bis 17:00 Uhr: Adventbastelstube im Foyer des Stadtsaales
  • 14:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 14:00 Uhr: Mariazeller Adventpfad, Treffpunkt beim großen Adventkranz
  • 14:00 Uhr: Führung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 14:30 bis 16:30 Uhr: Ponyreiten
  • 15:00 Uhr: Keramik-Rakubrand am Hauptplatz
  • 15:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 16:00 Uhr: Führung in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 16:30 Uhr: Keramik-Rakubrand am Hauptplatz

Programmhighlights:

  • 6:00 Uhr: Rorate musikalisch umrahmt vom MV Mitterbach
    Katholische Kirche Mitterbach, Hauptstraße 17, 3224 Mitterbach

So., 9. Dezember

Programmhighlights:

  • 18:30 Uhr: Großes Adventkonzert der Musikschule Mariazeller Land
    Volksheim Gußwerk

 

PROGRAMMÄNDERUNGEN MÖGLICH!

Weiterführende Links:

Package Angebot: Adventpackerl
Programm drittes Adventwochenende
Programm viertes Adventwochenende

Weitere Informationen zum Mariazeller Advent finden Sie hier!

Bericht und Fotos: Mariazell Online
Quelle: www.mariazeller-advent.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.