Fotoworkshop – ABGESAGT

Wegen zu geringer Teilnehmerzahl wurde dieser Kurs abgesagt!

Unter der Veranstaltungsreihe „IM SALZATAL“ werden laufend verschiedene Kurse, Seminare, Vorträge und Workshops angeboten. Alle Veranstaltungen werden von Ulrike Schweiger an folgender Adresse organisiert: Leitnerweg 12, 8632 Greith.

Von Freitag, 5. bis Samstag, 6. Oktober 2018 findet dort ein Fotoworkshop  unter dem Motto „Natur und Landschaft“ mit Fotograf, Journalist und Naturvermittler Uwe Grinzinger statt.

Bei diesem Workshop probieren Sie gemeinsam Ihre Ausrüstung aus und besprechen im Anschluss die Foto-Ergebnisse.

Inhalt:

  • Schulung des „fotografischen Auges“ (Erkennen guter Motive)
  • gelungene Umsetzung vom Motiv zum Bild: Gestaltungsregeln und Einflussmöglichkeiten über Kameraeinstellungen
  • Möglichkeiten und Grenzen der nachträglichen Bildbearbeitung
  • Kennenlernen der eigenen Fotoausrüstung
  • sinnvolle Fotoausrüstung für den Outdoor-Einsatz

Mitzubringen ist eine Digitalkamera, wenn möglich mit manuellen Einstellmöglichkeiten (Belichtung und Blende und falls vorhanden ein Stativ). Die genaue Menüführung Ihrer Kamera sollte schon bekannt sein!

(c) Uwe Grinzinger: Frosch an der Taugl (Salzburg)

(c) Uwe Grinzinger: Frosch an der Taugl (Salzburg)

Der Kurspreis pro Person beträgt € 125,- in welchem Kaffee, Kuchen, Imbisse und Pausengetränke inkludiert sind. Die Verpflegungs- und Nächtigungskosten sind von jedem Kursteilnehmer und von jeder Kursteilnehmerin selber zu tragen.

Alle Kurse sind nicht nur für Bewohner des Mariazeller Landes gedacht, auch alle Besucher und Gäste sind natürlich herzlich dazu eingeladen daran teilzunehmen. Verbinden Sie den Kursbesuch einfach mit einem Kurzurlaub im Mariazeller Land. Eine passende Unterkunft finden Sie bequem und einfach über den Mariazell Online Anfrageassisten.

Anmeldung und weitere Informationen:
Ulrike Schweiger
Tel.: +43 664 300 31 40
info@imsalzatal.at
www.imsalzatal.at

Bericht: Mariazell Online
Quelle und Foto: IM SALZATAL/Ulrike Schweiger, Uwe Grinzinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.