Klingende Himmelstreppe – Live-Musik in der Mariazellerbahn

Am Samstag, 18. November 2017 begibt sich ein Sonderzug der Mariazellerbahn durch das Dirndltal bis hin zum Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Der Zustieg in die „Klingende Himmelstreppe“ ist an jeder Haltestelle zwischen dem Hauptbahnhof St. Pölten (Abfahrt 14:37 Uhr) und Wienerbruck-Josefsberg (Ankunft 16:32 Uhr) möglich. Danach folgt um 17:30 Uhr das Konzert von „Opfekompott“ in der Ötscher-Basis Wienerbruck.

Foto: Opfekompott

Foto: Opfekompott

Die Band „Opfekompott“ aus dem Pielachtal begleitet die Fahrgäste an diesem Tag mit Live-Musik, der Erlös dieser Veranstaltung geht zur Gänze an Licht ins Dunkel.

Kartenverkauf:

Die Karten kosten € 39,- pro Person und sind in allen Sparkassenfilialen im Pielachtal, an der Abendkassa oder im Web-Shop der NÖVOG erhältlich. 

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt in der Himmelstreppe mit Live-Musik
  • Sitzplatz im Zug und ein Getränk pro Person
  • Konzert von „Opfekompott“ in der Ötscher-Basis Wienerbruck
  • kleines Buffet in der Ötscher-Basis Wienerbruck
Foto: NÖVOG/Weinfranz

Foto: NÖVOG/Weinfranz

 

Bericht: Mariazell Online
Informationen und Fotos: Opfekompott, NÖVOG/Weinfranz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.