Bildersuche für den Mariazell Online Wandkalender

Wie schon in den letzten Jahren wird es auch für das Jahr 2018 wieder einen Mariazell Online Wandkalender geben. Derzeit sind wir noch auf der Suche nach schönen, stimmungsvollen Fotos für diesen Kalender.

Schon in den letzten Jahren hatten wir immer wieder „Fotospender“ aus dem Mariazeller Land, die uns Bilder für den Abdruck im Kalender zur Verfügung gestellt haben. Auch heuer möchten wir wieder nicht nur die Bevölkerung aus dem Mariazeller Land und die Kunden von Mariazell Online ansprechen, sondern wir rufen online auch alle Urlauber und Besucher des Mariazeller Landes dazu auf, uns ihre Bilder zu schicken.

Haben Sie bei einem Ausflug oder beim Urlaub im Mariazeller Land schöne Fotos geknipst und sind der Ansicht, dass Ihr Bild einen Platz in unserem Kalender verdient hätte? Dann schicken Sie uns das Foto bitte in voller Auflösung an kalender@mariazell.at und fügen Sie Ihrem Mailtext die Abdruck-Erlaubnis sowie die Fotocredits dazu. Falls Ihnen auch noch das Aufnahmedatum und der Aufnahmeort bekannt ist, bitten wir Sie uns diese Informationen ebenfalls mitzuteilen.

Mariazell Online Wandkalender

13 Bilder werden wir dann auswählen und in der achten Ausgabe des Mariazell Online Wandkalenders 2018 abdrucken!

Als kleine Belohnung erhält jeder, dessen Foto abgedruckt wird, kostenlos einen Wandkalender und einen Gutschein für eine Kleinanzeige auf Mariazell Online.

Natürlich nehmen wir bereits jetzt gerne auch schon Kalender-Vorbestellungen an. Den Kalender erhalten Sie auch heuer wieder zum Selbstkostenpreis von nur € 15,- inkl. USt. (bei Versand zzgl. Porto innerhalb Österreichs).

Der Mariazell Online Wandkalender 2018 – der auch ein ideales Weihnachtsgeschenk für Fans und Freunde des Mariazeller Landes ist – wird wie gewohnt im Format A3 quer (420 mm x 297 mm) in limitierter Auflage von nur 100 Stück gedruckt und hat 13 Seiten sowie eine Spiralbindung mit Aufhänger. Ab Dezember 2017 – rechtzeitig vor Weihnachten – wird der neue Kalender bei uns erhältlich sein – solange der Vorrat reicht.

Bericht und Foto: Mariazell Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.