Das war der Night Run 2017

Auch heuer erwartete die Teilnehmer und Besucher des Night Run wieder Bilderbuchwetter, wie es schöner nicht sein könnte. Der kristallklare Erlaufsee bot eine hervorragende Kulisse für den mittlerweile fünften Night Run von Sport Redia am Freitag, 7. Juli 2017.

Erstmals wurde heuer auch ein Rote-Nasen-Knirpselauf abgehalten, ein Bewerb, bei den auch die kleinen Läuferinnen und Läufer in vier Klassen (U4, U6, U8 und U10) ihre sportlichen Leistungen unter Beweis stellen konnten.

Bei angenehmen Temperaturen starteten dann die mehr als 440 Läuferinnen und Läufer um 19:00 Uhr und nahmen die rund fünf Kilometer lange Strecke rund um den Erlaufsee in Angriff. Der Streckenrekord vom Jahr 2015 (Damen 17:38:32 / Herren 15:46:06) konnte heuer aber wieder nicht geknackt werden.

Night Run 2017 - Foto: Mariazell Online

Nach der Siegerehrung im Zielgelände wurden unter allen anwesenden TeilnehmerInnen noch zahlreiche Sachpreise verlost, darunter natürlich auch ein Pantherstrick-Trachtenoutfit , gesponsert von Caj. Arzbergers Mariazeller Magenlikör.

 

Hier die Ergebnislisten als PDF-Dateien:

 

Die Veranstalter Resi Krautgartner und Claudia Höhn von Sport Redia sowie der SV St. Sebastian können wirklich stolz auf diese erfolgreiche Veranstaltung sein. Die jedes Jahr steigenden Teilnehmerzahlen (auch heuer konnte die Zahl der Starter gesteigert werden) zeigen die Beliebtheit des Laufes im Mariazeller Land.

Im Anschluss eine umfangreiche Bildergalerie der Veranstaltung:

 

Bericht und Bilder: Mariazell Online

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.