Das war der Steiermarkfrühling 2017

Von Donnerstag, 6. bis Sonntag, 9. April 2017 fand am Wiener Rathausplatz wieder der traditionelle Steiermarkfrühling statt. Und wie jedes Jahr war das Mariazeller Land natürlich auch wieder umfassend dort vertreten.

Die gemütliche und urige Mariazeller Almhitt´n – mit überdachtem „Innenhof“ – war auch heuer wieder Blickfang bei diesem Fest, nicht fehlen durften natürlich der Mariazeller Lebkuchen, der Pantherstrick und der Mariazeller Magenlikör.

Steiermark-Frühling

Foto: Mariazell Online

Obwohl das Wetter diesmal ziemlich durchwachsen war, einem echten Steirer – aber auch einem echten Steiermark-Fan – kann das natürlich nicht erschüttern. Und so herrschte trotz teilweiser feuchter und eher kühler Witterung nicht nur wieder großer Andrang, sondern auch gute Stimmung, wie die nachfolgenden Bilder zeigen.

 

Bericht und Bilder: Mariazell Online

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .