Frauenpower in Gußwerk

Für ein bis zum letzten Platz gefülltes Volksheim in Gußwerk sorgte am Freitag, 7. April 2017 Ulrike Schweiger mit ihren Chorallen. Unter dem Titel „Frauenpower“ bot der von der umtriebigen und engagierten Chorleiterin geführte Chor ein bunt gemischtes Programm dar.

Frauenpower

Natürlich stand auch die Auswahl der Musikstücke ganz unter dem Motto Frauenpower. Von „Atemlos“ von Helene Fischer über „Gabriellas Song“ bis hin zu Titeln aus Sister Act spannte sich der musikalische Bogen.

Das beigeisterte Publikum dankte dem Chor mit tosendem Applaus.

Nachfolgend einige Bilder des gelungenen Abends:

 

 

Bericht und Bilder: Mariazell Online

 

 

1 Antwort

  1. Rohringer Elfi sagt:

    Ein tolles Konzert mit 27 Powerfrauen. Besonders gelungen die Kurzfilme der Sängerinnen. Danke für den schönen Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.