Kinoabend

Auch heuer veranstaltet der Kulturverein K.O.M.M. wieder einen Kinoabend im Februar und einen im März. 

Der erste Kinoabend findet am 22. Februar 2017 im Richard Feischl Saal, Wiener Straße 35, 8630 Mariazell (Eingang hinter dem Heimatmuseum) statt.

Um 17:00 Uhr beginnt der Kinder- und Familienfilm „Rettet Raffi!“. Als zweiten Film hat der Kultuverein K.O.M.M. „Die anonymen Romantiker“ ausgewählt, dieser beginnt um 19:30 Uhr.

Die Kinokarten erhalten Sie um € 5,- direkt an der Abendkassa, es gibt eine freie Platzwahl.

 

Rettet Raffi!
17:00 Uhr, Familienfilm, 95 min

Sammy ist acht Jahre alt und hängt sehr an seinem Hamster, den er von seinem Vater bekommen hat.

Raffi ist auch ein ganz besonderer Hamster. In seinem Käfig kann er Tore schießen wie ein Profi.

Doch dann wird er krank und muss operiert werden. Nach der OP geht der ganze Irrsinn erst richtig los: Raffi wird unter mysteriösen Umständen entführt, und Sammy macht sich auf eine abenteuerliche Suche durch Hamburg.

Wird er Raffi finden?

Ein spannender Kinderkrimi.

 

Die anonymen Romantiker
19:30 Uhr, Spielfilm, 75 min

Ob zartbitter, samtig, süß oder raffiniert und aromatisch – in der Herstellung verführerischer Schokoladenkreationen ist Angélique äußerst erfinderisch.

Doch sie hat ein großes Problem: sie fällt in Ohnmacht, wenn sie jemanden ansprechen muss.

Ein ähnliches Problem hat auch Jean-René, Besitzer einer Schokoladenmanufaktur: im Umgang mit Menschen gerät er in Panik.

Während Angélique ihrer übergroßen Empfindsamkeit in einer Selbsthilfegruppe Einhalt gebieten möchte, versucht Jean-René seine Hemmungen mittels Einzeltherapie zu überwinden.


Bericht: Mariazell Online

Trailer-Videos: youtube

Quelle: Kulturverein K.O.M.M.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .