Schlachtessen im „Gasthof zum Fallenstein“

Jedes Jahr um diese Zeit gibt es im „Gasthof zum Fallenstein“ das beliebte Schlachtessen.

Unter dem Motto „Rund um´s Schwein geht´s wieder im Gasthof zum Fallenstein“ serviert Ihnen die Familie Stromminger am Samstag, 9. und Sonntag, 10. April 2016 Schmankerl vom südoststeirischen Freilandschwein.

Schlachtessen im "Gasthof zum Fallenstein"

Lassen Sie sich im gemütlichen Landgasthof verführen – von der Blunze über´s Surbratl bis hin zu Grammelknödel und Co. Als Nachtisch empfiehlt sich eine der hausgemachten Mehlspeisen.

Gekocht wird beim „Schlachtessen“ für Sie von 11:00 bis 14:30 Uhr und Abends (um Vorbestellung wird gebeten) von 17:00 bis 20:00 Uhr. Reservieren Sie sich noch schnell einen Tisch unter der Telefonnummer 03882/2661.

Ein Besuch im „Gasthof zum Fallenstein“, mit Eigenjagdrevier und Bio Wildgehege lohnt sich nicht nur beim „Schlachtessen“: Wildspezialitäten (aus der Eigenjagd), Schmankerl vom Damwild aus dem eigenen biologischen Gehege sowie Trinkwasserfische und quellwassergekühltes Bier warten auf Sie!

 

Kontakt:
Gasthof zum Fallenstein, Fam. Stromminger
Fallenstein 5, 8632 Gußwerk
Tel. 03882/2661
stromminger@aon.at

 

Bericht: Mariazell Online

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.