Seminare im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Im Naturpark Ötscher Tormäuer gibt es immer wieder spannende Angebote zum Thema „Naturvermittlung“. Im April 2016 finden zwei Seminare im Naturparkzentrum Ötscher-Basis in Wienerbruck statt.

Obstbäume veredeln
7. April 2016, Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Obstbäume veredeln

Die Winterveredelung, meist als „Pölzen“ bezeichnet, ist eine einfache Methode, Wunschsorten auf passende Unterlagsbäume zu übertragen. In einem 4-stündigen Seminar werden die grundlegenden Techniken vermittelt und ein Bäumchen zum Mitnehmen hergestellt.

Falls vorhanden sollte ein Veredelungsmesser und Edelreiser einer gewünschten Sorte von Kernobst mitgenommen werden. Als Edelreis ist für die vorgestellten Veredelungsmethoden ein 25-40 cm langer Langrieb (Jahrg´wachs) gut geeignet.

Kosten: € 20,-/Person
Referent: Georg Schramayr

Das detaillierte Progamm dieses Seminars finden Sie hier!

 

Schnittguthecke selber bauen
22. und 23. April 2016, Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Schnittguthecke

Ob Lebensraum für Vögel, Igel und Insekten oder als praktische alternative zum Gartenzaun – Schnittgut-, Totholz- oder Benjeshecken erfüllen meist mehr als nur eine Funktion. Doch wie genau wird diese Hecke gebaut? Worauf muss bei der Wahl des Schnittgutes geachtet werden? Oder welche Tiere tummeln sich wirklich in der Hecke?

Diese und viele andere Fragen werden im eineinhalb tägigen Workshop „Schnittguthecke selber bauen“ beantwortet. Neben theoretischer Information steht vor allem der aktive Bau einer Schnittguthecke im Vordergrund.

Kosten: € 95,-/Person

Das detaillierte Progamm dieses Seminars finden Sie hier!

 

Ein weiteres Seminar – welches ebenfalls vom Naturpark Ötscher Tormäuer veranstaltet wird und vom Thema „Naturvermittlung“ handelt – findet in im März in Puchenstuben statt.

Alte Obstbäume richtig schneiden
14. März 2016, Puchenstuben/Sulzbichl/Brandgegend

Obstbäume schneiden

Der regelmäßige Schnitt von Obstbäumen trägt maßgeblich zum Erhalt der Gesundheit der Pflanzen, und somit zur Sicherung des Bestands und des Ertrags bei.

Aufgeteilt in einen theoretischen und einen praktischen Teil vermittelt der Kurs tiefgreifendes Wissen zum richtigen Schnitt alter Obstbäume.

Kosten: € 20,-/Person
Referent: Georg Schramayr

Das detaillierte Progamm dieses Seminars finden Sie hier!

 

Weitere Informationen zu den Seminaren und der Anmeldung erhalten Sie unter der Telefonnummer 02728 21100 oder per E-Mail.

 

Bericht: Naturpark Ötscher Tormäuer / Mariazell Online

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.