Gemeindealpe sucht originellste Faschingsverkleidung

Traditionell findet am Faschingssamstag auf der Gemeindealpe Mitterbach der beliebte Faschingsbash statt.

„Am 6. Februar 2016 sucht die Gemeindealpe wieder die originellste Faschingsverkleidung. Ein Fotograf ist dazu im Snowpark unterwegs und fertigt Bilder für ein Facebook-Voting an. Im Rahmen des ‚Gmoa Oim Gschnas‘ im ‚s’Balzplatzerl‘ unter dem Motto ‚Märchenwald trifft Superheld‘ wird es eine Maskenprämierung geben. Wie bereits im Vorjahr, gibt es auch heuer für alle unsere verkleideten Gäste an diesem Tag eine ermäßigte Tagesskikarte“, erklärt Landesrat Karl Wilfing das bunte Programm auf der Gemeindealpe.

© NÖVOG / Vielmetti
„Verkleidete Erwachsene fahren an diesem Tag um 30,50 statt um 33,50 Euro, Jugendliche um 25,50 statt um 29 Euro und Kinder um 15,50 statt um 17,50 Euro. Bei unserem Facebook-Voting bekommen die drei Fotos mit den meisten ‚Likes‘ je eine Tagesskikarte geschenkt. Weitere tolle Preise warten um 15:30 Uhr für die Gewinner der Prämierung im ‚s’Balzplatzerl‘“, so NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl.

Bis 19 Uhr kann dann im ‚s’Balzplatzerl‘ weitergefeiert werden. Für alle, die dann noch nicht genug vom Fasching haben, besteht die Möglichkeit den Abend bei einer Party in der Panoramabar Ko‘eck ausklingen zu lassen.

 

Bericht: NÖVOG

Foto: © NÖVOG / Vielmetti

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.