Jodelkurs – „IM SALZATAL“

Wir freuen uns, Ihnen einen weiteren Kurs der Reihe „IM SALZATAL“ ankündigen zu dürfen. Am Freitag, 19. Februar 2016 findet von 17:00 bis 21:00 Uhr im Mariazeller Land ein Jodelkurs statt.

Organisiert wird dieser Jodelkurs – wie auch alle anderen Veranstaltungen dieser Reihe – von Ulrike Schweiger.

Dieser Kurs ist nicht nur für Bewohner des Mariazeller Landes gedacht, auch alle Besucher und Gäste sind natürlich herzlich dazu eingeladen daran teilzunehmen. Verbinden Sie den Kursbesuch einfach mit einem Kurzurlaub im Mariazeller Land.

Jodeln und Teetrinken beim Kamin

Jodelkurs
Auf alle Teilnehmer wartet unter dem Motto „Jodeln und Teetrinken beim Kamin“ ein interessanter Kurs mit Olivia Koland (www.yodelcraft.at).

Jodeln ist eine natürliche Stimmbewegung, die in ihrer ursprünglichen Form der Kommunikation diente. In der Verbindung mit der Natur und im Erspüren der eigenen Stimme wird der Jodler zu dem, was er ist. Er schafft ein Band zwischen den Menschen, die sich auf ein Klangerlebnis ohne Worte einlassen.

Der Kurs findet in den steirischen Semesterferien statt und eignet sich daher bestens auch für Gäste des Mariazeller Landes.

Kursbeitrag: € 39,- pro Person
Auf Anfrage ist auch Shuttle-Service möglich!

 

Anmeldung: Anmeldungen zum Jodelkurs richten Sie bitte direkt an Ulrike Schweiger – entweder telefonisch (Tel. 0664/300 3140) oder per E-Mail.

Veranstaltungsort: Alle Veranstaltungen der Reihe „IM SALZATAL“ finden an folgender Adresse statt: Leitnerweg 12, 8632 Greith.

 

Allgemeines über die Serie „IM SALZATAL“
IM SALZATAL soll allen Menschen die Möglichkeit geben, sich weiterzubilden, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen und sich kreativ zu betätigen. Das alles geschieht auf einem wunderbaren „Fleckerl Erde“ inmitten von Österreich, umringt von Wasser und mit einer einzigartigen Naturkulisse.

Landhaus der Familie Martschin

Auch das gemütliche Ambiente in der Stub’n trägt dazu bei, dass es gelingen kann, im Leben auch einmal Inne zu halten und nur für einen kurzen Augenblick die Alltagssorgen und den persönlichen Stress abzulegen. IM SALZATAL soll dem Menschen nicht nur Abwechslung im grauen Alltag, sondern auch Lebensfreude, Ruhe und Geborgenheit schenken.

 

Weitere Kurse der Reihe „IM SALZATAL“:
Samstag, 9. April 2016 – Weinseminar
Mittwoch, 4. Mai 2016 – Basis Grillseminar

 

Bericht: Mariazell Online, Ulrike Schweiger

Fotos: zVg. Ulrike Schweiger

 

 

2 Antworten

  1. Olivia sagt:

    Freu mich auf’s Zuwijodeln und Zamklingen! Wird ein ganz besonders gemütliches Beisammensein bei einem musikalischen Dialog. Dreihoehodare! :-) Olivia

  2. hans Martschin sagt:

    alles Gute!
    Pupa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.