Informationsveranstaltung zur Registrierkassenpflicht

Mit Jahresbeginn 2016 tritt in Österreich die Registrierkassenpflicht in Kraft. Darüber hinaus steht mit der dazugehörigen Sicherheitsverordnung ab 1.1.2017 schon jetzt die nächste Änderung vor der Tür. Viele Kleinbetriebe und EPU sind davon betroffen und stehen nun vor einer Vielzahl von Fragen.

  • Brauche auch ich eine Kassa?
  • Welches System soll ich wählen?
  • Welcher finanzielle und organisatorische Aufwand kommt auf mich zu?
  • Was erwartet mich dann ein Jahr später?

Die Firma Ing. Werner Girrer hat sich in den letzten Monaten intensiv mit der Thematik beschäftigt und hat für ihre Kunden eine preisgünstige, gesetzeskonforme und einfach zu bedienende Lösung zusammengestellt. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 18. November 2015 um 19:00 Uhr im Hotel „Kirchenwirt” in Mariazell haben Sie die Möglichkeit, diese Kassenlösung kennenzulernen und Antworten auf die obigen Fragen zu erhalten.

Informationsverantaltung Registrierkassa

Zudem wird der Steuerberater Ing. Mag. Klaus Sommerauer über die steuerrechtliche Seite der Registrierkassenpflicht informieren. Im Anschluss daran können Sie die Kassenlösung direkt vor Ort ausprobieren und testen, überdies stehen Ihnen die Mitarbeiter gerne für alle weiteren Fragen auch in Einzelgesprächen zur Verfügung.

Die Teilnahme an diesem Informationsabend ist kostenlos, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung allerdings zwingend erforderlich. Sie können das Anmeldeformular hier als PDF-Datei herunterladen oder das Online-Formular auf www.girrer.at nutzen.

Die Firma Ing. Werner Girrer freut sich auf Ihren Besuch!

 

Bericht und Foto: Ing. Werner Girrer

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.