Konzertabend mit Franz Posch und seinen Innbrügglern

Konzertabend mit Franz Posch und seinen Innbrügglern – am Freitag, 18. September 2015 um 20 Uhr im Volksheim Gußwerk!

Letztes Jahr feierte der Musikverein Mitterbach mit zahlreichen Veranstaltungen sein 60-jähriges Bestandsjubiläum. Aber auch heuer ist der Verein nicht untätig: die Schlussfeier der Rodel-WM, das Maibaumaufstellen am Dorfplatz in Mitterbach und die Veranstaltung „Bar goes Charity“ – um nur einige Höhepunkte zu nennen – wurden von MV Mitterbach musikalisch umrahmt.

Weitere Highlights waren außerdem der Osterweckruf, das Frühjahrskonzert „Kein Tag ohne Blasmusik“ und das zweitägige Musikfest.

Franz Posch und seinen Innbrüggler, Foto: zVg. Musikverein Mitterbach

Nun organisiert der Musikverein Mitterbach im September wieder ein Konzert, diesmal im Volksheim in Gußwerk. Nach „Saso Avsenik und seinen Oberkrainern“ im letzten Jahr dürfen sich Musikfreunde heuer über einen Konzertabend mit Franz Posch und seinen Innbrügglern freuen. Diese Veranstaltung findet am Freitag, 18. September 2015 um 20 Uhr unter dem Motto „Mei‘ liabste Weis'“ statt.

Neben Franz Posch und seinen Musikkollegen wirkt auch die Familienmusik Fluch, „Spätlese“ und die „Mitterbacher Böhmische“ mit.

Eintrittskarten im Vorverkauf erhalten Sie um € 25,- in den Raiffeisenbanken Gußwerk und Wildalpen, im Nah & Frisch Markt von Gisela Büchinger in Mitterbach sowie beim Musikverein Mitterbach (Martin Voitech, Tel. 0664/22 04 153 tgl. ab 17 Uhr).

Für Kurzentschlossene gibt es natürlich auch die Möglichkeit, die Konzertkarten direkt an der Abendkassa zu erwerben (€ 30,-).

Der Musikverein Mitterbach freut sich auf Ihren Besuch!

 

Bericht: Mariazell Online

Foto: zVg. Musikverein Mitterbach

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.